Das Abenteuer endete letzte Nacht für das berühmte französisch-spanische Paar Robin Haziza und Alex Corretja im Tennisclub / Padel El Masnou.

Sie verlor nach einem unglaublichen Kampf gegen den 2-Samen des Turniers Rivera / Bainad (50e in der Rangliste der World Padel Tour).

Eine Niederlage in 3 setzt aber einen echten Sieg für Robin Haziza, da seine Leistung beeindruckend war.

"Die Früchte meiner Arbeit zahlen sich aus und dies ist erst der Anfang"Erkläre Rob.

Die Liebeserklärung von Robin Haziza

"Ich war noch nie so gut auf einem Platz meines Lebens, dank dir".

Eine Liebeserklärung des französischen Meisters an den Tennismeister, die zeigt, dass die Franzosen einen Kurs in Barcelona absolvieren.

Ein engmaschiges Team um Rob

Mit seinem Trainer Juan Alday wird die körperliche Vorbereitung mit Dani Oses, ihr Mentaltrainer Pier Gauthier (Coachingmental.fr), Marta Marrero, die große Padel-Championin, Robin Hazizas Traum nimmt Gestalt an.

"Ich lebe einen Traum und ich hänge daran, du kennst mich jetzt ein wenig ... Ich werde nicht loslassen!"Schließt die Französisch.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.