Der sehr berühmte italienische Rapper hat aufgrund seiner starken Alkoholsucht schwere Zeiten durchgemacht. Junior Cally anvertraut an La Gazzetta dello Sport dass es das ist padel die es ihm ermöglichte, ein glückliches Leben wieder aufzunehmen.

"Die Leidenschaft hat mich gepackt, und jetzt, wenn es Enttäuschungen gibt, ist das Ventil Sport plus Alkohol", drückt der Italiener aus.

Letzten Sommer musste Junior mehr als einen Monat in einem Drogenrehabilitationszentrum verbringen, aber jetzt ist es so weit padel das ist seine Sucht. Am vergangenen Wochenende gewann der Rapper mit seinem Freund Edoardo Bertani sogar sein erstes Turnier im Country Sport Village in Paderno Dugnano.

„Nachdem ich einen Monat allein verbracht hatte, um mit dem Alkohol aufzuhören, dachte ich viel darüber nach, ob Sport mir helfen könnte, mich gut zu fühlen. (…). Als ich aus dieser dunklen Zeit kam, beschloss ich, mit dem aufzustehen padel. Sie müssen sich verpflichten und ein gesundes Leben mit normalen Arbeitszeiten führen, wenn die Arbeit es zulässt. Und viel, viel Übung. Nun verbinde ich gutes Leben mit Sport. Wenn es Enttäuschungen gibt, ist Sport das Ventil. Und es funktioniert."

Ein Beispiel also, das zeigt, dass die sozialen Merkmale von padel Gehen Sie über ein Spiel mit Freunden hinaus. Dieser Sport kann ein Element sein, das es ermöglicht, Lebensfreude zu finden.

Sie kennen Junior Cally nicht? Genießen sein Titel getauft Montecarlo, während er auf die Rückkehr des Rapper ins Fürstentum wartete Monaco-Meister der APT Padel Tour ?

 

Quelle: La Gazzetta dello Sport

Aus seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist ein mehrsprachiger Sportbegeisterter: Journalismus aus Berufung und Veranstaltungen aus Anbetung sind seine beiden Beine. Er ist der internationale Gentleman von Padel Magazine. Sie werden es oft bei verschiedenen internationalen Wettbewerben, aber auch bei großen französischen Veranstaltungen sehen.