Juan Jose Petruf, hauptsächlich als Juani Mieres bekannt, wurde am 30 1980 Oktober in Bahia Blanca Argentinien geboren. Es misst 1M80 für 75kg.

Der Spieler ist gegangen, ein intelligenter Stürmer, der alles auf dem Feld kann.

Er beginnt mit seinem Bruder Diego, mit dem er Turniere veranstaltet, und seinem großartigen Freund Gustavo Papucci, mit dem er sich fast 10 Jahre lang sehr gut verstehen wird.

In 1998 spielt er mit Miguel Lamperti.

Zu Beginn der 2000-Jahre ist er eingebürgerter Spanier. Dann wird mit Pitu Losada spielen. Es wird eine sehr gute Zeit und es werden viele Siege folgen.

Das Dunlop-Abenteuer beginnt in 2007 und 2008 ist der Triumph: Juani Mieres wird mit Pitu Losada Padel-Weltmeister.

Dann ist es das Abenteuer der "Prinzen". Juani Mieres und der Brasilianer Pablo Lima schließen sich zusammen. Sie werden für fast 5-Jahre schnell zur Nummer zwei der Welt.

Heute spielt er mit Sanyo Gutierrez. Das Paar ist Teil der weltbesten 10, aber es ist schwer zu übertreffen. Das 2016-Jahr könnte sich ändern.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.