Juan Martin Diaz und Paquito Navarro sind die beiden, die die World Padel Tour, die professionelle Paddelstrecke, erschüttern.

Dies ist die neue Attraktion der 2018-Saison der World Padel Tour, der Vereinigung von Juan Martin Diaz und Paquito Navarro. Wer sind diese beiden emblematischen Gestalten der Padel-Welt und warum ist diese Vereinigung so leidenschaftlich?

  • Juan Martin Diaz, was bist du?

Der Spieler aus Argentinien, der jedoch Spanien vertritt, ist einer der erfahrensten Spieler der Rennstrecke bei 42. Seine berufliche Laufbahn begann bei 1994, bevor er mit Meister Fernando Belasteguin von 2001 die Strecke dominierte.

Zuerst auf der Padel Pro Tour und dann auf der letzten World Padel Tour dominierten sie das 170-Finale mit 191-Wettbewerben.

Sie haben den Rekord für die größte Serie ungeschlagener 1-Jahre und 9-Monate (23-Turniere)

Sie blieben zusammen 13 Jahre lang an der Spitze der Rangliste, bevor sich 2015 trennte. Letztes Jahr hat er sich schlimm genug verletzt und konnte auf der Strecke nicht mithalten.

  • Paquito Navarro, was bist du?

Bei 29 Jahren ist Paquito einer der spektakulärsten Spieler der Rennstrecke. Er startete in 2009 auf der Strecke mit Jordi Munoz, aber gerade in 2016, als er beschließt, mit dem Argentinier Sanyo Gutierrez zusammenzuarbeiten, erzielt er seine ersten überzeugenden Ergebnisse.

Nach einem ersten Halbfinale gewannen sie ihren zweiten Verband, indem sie die Zahlen 1 world, Belasteguin und Lima schlugen. Sie werden als zweites Tabellenpaar vor ihrer späten 2017-Teilung abschließen.

Der einzige Spieler in der Geschichte, der spanischer Meister in der Juniorenkategorie in der Seniorenkategorie war, ist seiner Nationalmannschaft sehr verbunden, mit der er keinen Wettbewerb verpasst.

  • 2018 das Jahr Diaz / Navarro?

Viele Fragen stellen sich in Bezug auf die Zukunft dieses neuen Vereins.

Werden sich beide Spieler in Spielstil und Charakter ergänzen?

Auf diese Frage lässt die Tatsache, dass Paquito ein absoluter Fan von Juan Martin war, vielleicht die Balance zwischen den beiden starken Charakteren zu. In Bezug auf die Komplementarität des Paddels haben beide Spieler während der Vorzeit ausgiebig gearbeitet, um sich auf das erste Turnier vorzubereiten, obwohl es sicherlich ein wenig dauern wird, bis sie die kleinen Anpassungen finden, die die großen Teams vornehmen .

Kann Juan Martin in den 42-Jahren und nach einer weißen Saison sein bestes Niveau finden?

Dies ist DIE große Frage, die niemand beantworten kann, bevor er nicht die ersten Teile dieser neuen Pareja gesehen hat! Das Niveau auf der World Padel Tour ist so hoch geworden, dass Sie im ersten Spiel um alle Punkte kämpfen müssen und die Reihenfolge der Bemühungen für einen Spieler, der ein Jahr lang den Geschmack der Rennstrecke verloren hat, sehr schwierig sein kann .

Die Antwort auf all diese Fragen geht an Badalone im Barbera Indoor Padel vom März 17 zum Start des Catalunya Master 2018. Die Ergebnisse folgen weiter Padel Magazine mit Schwerpunkt auf unserem französischen 4, der an der Veranstaltung teilnehmen wird.

Mario Cordero - Padel Magazine

Mario Cordero

Mario Cordero ist ein guter Techniker im Team. Er beobachtet, analysiert, greift Themen auf, um sein Fachwissen einzubringen. Vollständig, der Mann ist wie auf dem Feld!