Das neue Padel Center im Sporting Tennis Club in La Baule

Seit einer Woche ist La Baule das Zentrum des internationalen Tennisveteranen mit Ländern aus der ganzen Welt, die an den Tennisveteranen-Weltmeisterschaften teilnehmen.

Die Spieler hatten die gute Überraschung, zum ersten Mal einen Padelplatz zu sehen. Südafrika, Moldawien und viele andere Länder haben sich besonders für diesen Sport interessiert, der in ihren Ländern noch unbekannt ist.

Auf der anderen Seite schätzten die Argentinier und Spanier, die für die Weltmeisterschaft des Tennisveteranen an der Reihe waren, diesen Boden besonders.

Unsere französischen Tennisteams waren auch beim rdv dieser Weltmeisterschaft und haben auf dem Padel getestet ... Bewertung: "Wir sind bereit, die Weltmeisterschaft zu gewinnenSie erklären. Aber die Zeit für sie war Tennis und nicht Padel.

"Jean Gachassin hat schon das Pad in sich!"

Das neue Padelzentrum wurde daher am Wochenende des 13 und 14 Juni im Tennisclub von La Baule eingeweiht, wo der Präsident des FFT Jean Gachassin, Jean-Pierre Dartevelle der Vizepräsident, der Bürgermeister des Baule Yves Metaireau und dass Justien Garnier (Chef von France Padel Pro) " Hand auf den Schläger Start dieser neuen Aktivität in der Region Pays de la Loire.

Die Ziele von Sporting

René Swstak, TCB-Präsident und Vizepräsident Bernard Lebrun: " Dieses großartige Gelände ist bereits nachgebildet. Wir hoffen, 2 andere Felder zählen zu können, um in dieser schönen Dynamik zu bleiben und dann regionale und nationale Tests vorschlagen zu können ".

Es muss gesagt werden, dass dieser Padelclub von einer sehr dynamischen Gruppe unterstützt wird. Bernard Lebrun ist derjenige, mit dem alles beginnt. Er sagt, dass dieses Padelzentrum " ist eine perfekte Ergänzung zum Angebot des Clubs und es besteht die Gefahr von Verkehrsstaus auf dem Padelplatz für den Sommer ".

Wie Catherine Gallot, Vizepräsidentin der Pays de la Loire-Liga, uns bei der Amtseinführung erinnert " Es ist ein Sport, an den wir wirklich glauben, und dieser Padelclub im Sport ist ein großartiger Flaggenhalter für das Padel ".

Der Paddelclub von Valladolid hat bereits im September einen Termin mit französischen Mannschaften vereinbart. Es verspricht.

Franck Binisti - Padel Magazine

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.