Der Paddelkapitän des französischen Teams, Patrick Fouquet, blickt auf das große Abenteuer unserer französischen Fahrer zurück, die das Halbfinale der Paddel-Europameisterschaft in Lissabon erreichen:

ALIX / JESS hat uns den 1er-Punkt gegeben. Leider hatte die Auslosung ihnen die schwächste Mannschaft gegeben ...

So kommen wir zum 3e-Match mit AUDREY / LAURA, die ein Match mit vorbildlicher Solidität schaffen werden, ohne dass wir den bisherigen Stress vermeiden ...

Wir freuen uns, in 1 / 2 dabei zu sein und Portugal morgen zu Hause herauszufordern. 13h30.

Lea sieht gut verletzt aus und sollte morgen nicht spielen können.

Die Medaille ist jetzt zugänglich ... und dafür sind wir gekommen!

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.