So ungewöhnlich es auch erscheinen mag, Padel Magazine bietet Ihnen ein exklusives Interview mit Marco Materazzi, nur ein paar Tage später das Treffen mit Zinedine Zidane. Der ehemalige italienische Nationalspieler gründet einen Klub von padel à Perugia mit Juve-Verteidiger Andrea Barzagli.

Es ist kein Witz. 10 Tage später die Einweihung der Z5 Padel Aix-en-Provence, Marco Materazzi heute eröffnet die Padel Arena Perugia. In einem Industriegebiet der Stadt in Mittelitalien bündeln die beiden italienischen Verteidiger ihre Kräfte, um zum PadelItalienische Manie.

In ein paar Tagen, Padel Magazine bietet Ihnen ein exklusives Interview mit dem anderen Torschützen des berühmten Finales von 2006. Wenn es Zidane gibt, streift Materazzi nie sehr weit ...

Materazzi-padel

Aus seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist ein mehrsprachiger Sportbegeisterter: Journalismus aus Berufung und Veranstaltungen aus Anbetung sind seine beiden Beine. Er ist der internationale Gentleman von Padel Magazine. Sie werden es oft bei verschiedenen internationalen Wettbewerben, aber auch bei großen französischen Veranstaltungen sehen.