Die Französische Interclub Nationale 1-Meisterschaften 2024 versprechen, der härteste nationale Wettbewerb in der Geschichte zu werden padel français.

Tatsächlich wird selbst der beste P2000 noch nie so viele Talente an einem Ort versammelt haben. Neben den meisten der besten französischen Spieler (Leygue, Moreau, Blanqué, Scatena, Maigret, Inzerillo, Collombon, Ginier, Pothier usw.) gibt es eine gute Auswahl an Profispielern.

Unter den Damen finden wir Aranzazu Osoro (12 FIP) und Andrea Ustero (39 FIP) sowie Teo Zapata (42 FIP), Pablo Lijo (47 FIP), Antonio Luque (61 FIP) und Arnau Ayats (65 FIP). , Miguel Semmler (66 FIP), Ruben Rivera (73 FIP), Mario Ortega (76 FIP), Aitor Garcia (87 FIP), Mario Huete (88 FIP), Adria Mercadal (92 FIP), Luis Hernandez Quesada (100 FIP) , Belar Vera (126 FIP) oder Andres Britos (17 A1 Padel) bei Herren !

Sie haben verstanden, dieser Wettbewerb verspricht sehr interessant zu werden und wir dürften auf der Seite einige sehr gute Treffen erwarten Padel Horizont. Für diejenigen, die dieses Wochenende nicht nach Sucy-en-Brie reisen können, gehen Sie zu Padel Mag.TV um die Spiele live zu verfolgen!

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !