Le samedi 7 avril 2018, L’ASCAP, Association Sportive et Culturelle de PSA Automobiles site de Sochaux, a inauguré ses courts de Padel !

Seit dem Ende von 2017 ist ASCAP der erste Verein in der Franche-Comté, der PADEL anbietet, was ihm die Anerkennung als Departmental League Center mit 4-Feldern eingebracht hat: 2 outdoor und indoor 2. Nach langer Überlegung und mit Unterstützung seiner Partner startete das Projekt frühzeitig 2015 und die erste Arbeit im August 2017.

Die Einweihung begann 13H30 mit dem Besuch vor Ort durch Reden von lokalen Vertretern gefolgt: Alain LACLEF - Vorsitzender von ASCAP, Jean-Pierre DARTEVELLE - Präsident Liga Tennis BFC Marie Noëlle BIGUINET - Bürgermeister von Montbéliard, und Alexandre Gauthier - Sportassistent Stadt Montbéliard, Christophe Froppier - Vizepräsident PMA für Sport, Eric LANCON - Regionalrat & Francis COTTET - Regionalrat.

Das Publikum hatte die Gelegenheit, ein Ausstellung-Padel-Match und ein Herausforderungs-Match zu sehen mit:

– Johan BERGERON : Champion de France Padel 2017, N° 1 Français et N°204 Mondial

– Robin HAZIZA : Champion d’Europe Padel 2015, Champion de France 2015 & 2016 et N°180 Mondial

- Arnaud DI PASQUALE: Bronzemedaille JO 2000, ehemaliger 39 Tennis und DTN

- Pierre-Etienne MORILLON

Sowie Tennisspieler des High Level Centers: Gregoire JACQ und Sébastien BOLTZ.

Um das Pad zu entdecken, stellten sich die Spieler den Zuschauern zwischen den beiden Spielen vor. Das Wetter ermöglichte es, die Einweihung im Freien zu realisieren, und der Tag endete mit einer Verlosung.

[box type=”info” ]Contact Presse : Laurent AZNAR : 06.67.74.97.28 – laurent.aznar@mpsa.com ASCAP Tennis & Padel – Rue du Bois la Dame 25200 Montbéliard 03.81.94.51.56 – tennis@ascap25.com[/box]

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.