Die österreichische Marke hatte seine angeteasert soziale Netzwerke. Mit der offiziellen Markteinführung der neuen Produktreihe hat das Warten nun ein Ende Schwerkraft !

Head bringt Gravity auf den Markt, eine Spitzenkollektion mit abgerundeter Form, die sich auf Kontrolle und Komfort konzentriert. Mit seinen sehr modernen und unterschiedlichen Farben auf beiden Seiten eignet er sich für Spieler, die ein unvergleichliches Ballgefühl und einen extra breiten Sweetspot suchen. Wie bei den Alphas und neuerdings auch bei den Delta, Head bietet drei Modelle an: Pro, Motion und Elite.

Schwerkraft Pro

Es ist die Pala, die von nun an vom 38. Spieler der Welt beschlagnahmt wird, Eduardo Alonso. Dank seiner runden Form bietet er fortgeschrittenen Spielern Komfort und Kontrolle. Auxetic-Technologie und Carbon auf den Schlagflächen geben Ihnen unvergleichliche Präzision und Gefühl.

Der 21-Jährige ist bereits erobert: „Ich fühle mich in diesem Pala sehr wohl. Das Schlaggefühl ist sehr angenehm und gibt mir Selbstvertrauen. Der Gravity Pro hilft mir, jeden Schlag zu kontrollieren und den Ball dorthin zu bringen, wo ich ihn haben will. In dem padel Aktuell ist das Spiel sehr schnell und es ist sehr wichtig, den Ball fehlerfrei kontrollieren zu können. Mit seiner runden Form und dem vergrößerten Sweet-Spot gibt mir dieser Pala jederzeit Sicherheit. Außerdem bietet es mir bei den Angriffsschlägen diese zusätzliche Geschwindigkeit, um meine Gegner zu überflügeln. Was kann man mehr verlangen? Dieser Schläger hat es in sich!“

GravityMotion

Es ist die leichtere Version des Gravity Pro. Es eignet sich sowohl für Spieler, die noch mehr Manövrierfähigkeit wünschen, als auch für Damen. Dies ist auch der Pala, mit dem wir die Jungen sehen werden Marina Guinart. Wer auf Platz 39 der Weltrangliste steht, freut sich über dieses neue Modell: „Diese Pala passt sich meiner Spielweise perfekt an, sie ist tolerant und verzeiht Fehler, was mir natürlich hilft. Leichte und handliche Palas mochte ich schon immer und dieser hier ist beides zugleich. Außerdem finde ich es sehr originell, auf beiden Seiten ein unterschiedliches Design zu haben. Ich bin so begeistert von dieser Gravity Motion, dass ich sie um nichts in der Welt ändern würde!“

Schwerkraft-Elite

Mit seinem Fiberglas auf der Schlagfläche wird der Gravity Elite der flexibelste Schläger im Sortiment sein. Es wird besonders für Spieler auf mittlerem Niveau interessant sein, die mehr Komfort suchen.

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !