Nach dem Start seines neue Delta-Reihe für 2022, präsentiert die österreichische Marke jetzt die drei neuen Zéphyrs!

Die leichteste, wendigste und komfortabelste Serie von zu Hause Head kehrt 2022 mit einer Hauptneuheit zurück: der Integration der Graphene 360+-Technologie. Auf dem Programm stehen optimierte Energieübertragung und mehr Flexibilität durch das Flechten der spiralförmigen Drähte.

Zephyr

Mit seinen 345 Gramm ist das Zephyr ein leichtes, wendiges Paddel, das insbesondere durch seinen Power Foam viel Komfort bietet. Die runde Form dieses Palas verleiht ihm mehr Komfort, er ist ideal für Spieler der mittleren Stufe, die von einer hohen Toleranz und einer optimalen Dämpfung von Vibrationen profitieren möchten.

Zephyr-Pro

Der Zephyr Pro ist die leistungsstärkste Version der Reihe. Mit seinen 365 Gramm bietet es mehr Stabilität beim Tippen. Die Elemente, die den Erfolg der Zephyr-Reihe ausmachen, sind immer noch vorhanden, mit dem Power Foam und seinem Komfort und seiner Ballabgabe und dem weichen Gefühl beim Aufprall, teilweise dank des Grapgene 360+. Wenn Sie ein fortgeschrittener Spieler sind und Kontrolle und Komfort Ihr Hauptanliegen sind, dann sollte dieser Pala das Richtige für Sie sein.

Zephyr Ultraleicht

Dies ist das leichteste Modell der Marke, das UltraLight, wie der Name schon sagt, bietet Ihnen dank seiner 340 Gramm eine beispiellose Manövrierfähigkeit. Ein äußerst komfortabler, toleranter und flexibler Pala, der Spielern auf der Suche nach Leichtigkeit und Junioren, die ihre ersten Schritte mit einem Erwachsenenmodell machen möchten, große Sicherheit bietet.

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !