Dylan Guichard und Bastien Blanqué werden die verpassten Chancen gegen Pablo Castillo und Jose Roman Martinez Sanchis in dieser zweiten Qualifikationsrunde im großen Stil aufwärmenItalien Major Premier Padel, 2. Major der Saison.

Dieses Turnier hatte mit einer bemerkenswerten Leistung in der ersten Qualifikationsrunde in Italien so gut begonnen, als er in drei Sätzen gegen Aitor Garcia und Sergio Alba gewann, die in der Qualifikation an Nummer 3 gesetzt waren. Leider gelang es dem französischen Paar nicht, die Breaks bei 3/4 und dann bei 4/5 zu bestätigen. Was können wir zu diesem mit 5/10 verlorenen Tiebreak sagen?

Wir müssen für dieses zu 100 % französische Paar, das weiterhin sehr gute Leistungen zeigt und sich schnell auf die nächsten Termine konzentrieren muss, sehr positiv eingestellt sein. Sie werden ohne Zweifel noch viele andere Möglichkeiten haben, ihr Abenteuer fortzusetzen.

Daher wird es im Hauptfeld in Italien keine französischen Herrenpaarungen geben. Allerdings gibt es noch die französische Frauendelegation, die auch bei dieser neuen italienischen Ausgabe in Rom viel zu tun haben wird.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.