Das Paar Grandmont / Lacroix gewinnt die erste Ausgabe des P500 Open TC Saint Cyrien. Ein altmodischer Sieg. Zurück zu diesem wunderschönen Turnier im Süden.

TC Saint Cyrien baut derzeit die Zukunft mit der Vergangenheit. Mit der Gründung seines zweiten Landes von padel Der Club, der aus dem Zentrum des Set Clubs von Aix-en-Provence kommt, zielt weiter auf das Ruder Julien Lacroix.

Die 22-Teams waren am Wochenende der 14 im Juli verlobt, und wir werden den Sieg des Paares feiern, das zum Anlass von Aurélien Grandmont / Julien Lacroix reformiert wurde.

Sie gewann nach einem sehr engen Match gegen Arnaud Henryot und Gilles David im Finale.

Tatsächlich Henryot / David für das Spiel dient bei 6 / 4 5 / 4 und 2 Matchpunkte vor Aurelian passieren und Julien die Situation zurückzukehren und den zweiten Satz im Tie-Break entfernen.

Sie gewinnen schließlich 6 / 2 im letzten Satz, in dem Arnaud und David ihr morgendliches Halbfinale, das sie in 3-Sätzen gegen Pierre Melard / Julien Cellai gewonnen haben, physisch bezahlen können.

Beachten Sie die Rückkehr von Julien Cellai auf den Paddelplätzen nach seiner langen Genesung.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.