Während der Pandemie der Schwede Auch sie mussten sich an neue Lebensstile gewöhnen, mit Webcams, Alkohol und Videogeräten als ihren Lieblingskäufen. padel, laut der Prisjakt-Umfrage.

Prisjakt, ein schwedisches Preisvergleichsunternehmen, führte im Jahr 2020, dem Jahr der Pandemie, eine Studie über die Konsumgewohnheiten der Schweden durch.

Radikale Änderungen in den Gewohnheiten!

Radikale Krise, unvermeidlich radikale Veränderungen für alle Bewohner des Planeten. Die Schweden haben auch gesehen, wie ihre Gewohnheiten durch dieses plötzliche und unvorhersehbare Ereignis der Covid-19-Krise auf den Kopf gestellt wurden.

Im März 2020 gab es einen spektakulären Anstieg bei den Käufen bestimmter Produkte:

  • Webcams: 1%
  • Thermometer: 940%
  • Alkohole und Spirituosen: 470%.
  • Sextoys: 208%
  • Bürostühle: 330%

Le padel unter den Lieblingsaktivitäten der Schweden!

Die strenge Beschränkung hat Spuren hinterlassen, und die Schweden, im Herzen große Sportler, haben viel Zeit im Freien verbracht, sobald sich die Gelegenheit ergibt.

Schlägerladen padel Dirtyilles Perpignan

So waren laut Prisjakt die 4 Lieblingsbeschäftigungen der Schweden im Jahr 2020 Sport. Und unter ihnen finden wir natürlich die padel (zusätzlich zu Basketball, Wandern und Golf). Zunächst einmal ist es ein Beweis dafür, dass es in Schweden Sport in Mode ist. Dann die Tatsache, dass ein Preisvergleich viele Einkäufe im Zusammenhang mit dem identifiziert padel Dies ist offensichtlich eine sehr gute Sache für Gerätehersteller und -hersteller, die in einem unweigerlich besonderen Jahr von der Explosion dieses Marktes profitieren konnten.

 

Quelle: nyheter24.se

Sylvain Barnet

Sylvain Barnet, französisches Schweizer Taschenmesser und Sportbegeisterter. Geek mit einer scharfen Feder, liebt es, wenn ein Plan ohne Probleme läuft. Und immer bereit für ein Spiel.