Le nouveau club indoor de la région Lyonnaise n’a jamais aussi bien porté son nom que ce week-end. C’est en effet après une journée dans le plus pur « esprit padel » que les premiers tickets pour la National Padel Cup 2018 ont été délivrés.

La satisfaction est venue des qualités tant humaines que padelistiques de tout les participants et participantes. Le repas pris en commun a midi, les rires, sourires et chambrages bon enfant parfaitement dans l’ « Esprit Padel » et un niveau de compétition adapté à chacun sont des valeurs sûres des tournois organisés dans le club du même nom.

Auf der Wettkampfseite konnten wir feststellen, dass der Pool an guten und sehr guten Paddle-Spielern in dieser Region keineswegs erschöpft war, niemals weit von der höchsten nationalen Ebene entfernt.

Joffrey GILANT und Stéphane MARRACO: Zu sehen!

Die Gewinner, die Herren Joffrey GILANT und Stéphane MARRACO, sind ein perfektes Beispiel. Mit Stéphane zum Uhrwerk und Bomber Joffrey Chef, gewinnen sie ohne einen Satz Enthauptung kassierten nacheinander 2 ausgesät (Quentin Reaper / David Charleux) Henne; 3 (Olivier Plancon / Stephan Rodriguez) in der Hälfte und 4 (Justin Marlot / Julian Prat) im Finale.

Zweifellos werden wir bald von Joffrey GILANT und seiner überraschenden Kraft bei den nächsten Veranstaltungen erfahren ...

Beachten Sie auch die guten Fortschritte und die Bekämpfung der einwandfreie Marlot / Prat Hühner kommen aus zugunsten einer Super Tie-Break und ein geschwächtes Position (2-6 0-4) Halbes Gesicht Turnierfavoriten steigen (Damien Collet / Kevin Bourdeau).

Cornet / River in Mixed und Savalle / Gonguet in Ladies

Gemischter Meister Sebastien Cornet verband sich mit dem immer kämpferischen Sieg von Anaise River gegen Michael Brulard und Margaux Ravix, deren Fortschritte eine glänzende Zukunft in unserem Sport versprachen.

Bei Mädchen. Sieg Julie Savalle und Delphine Gonguet Gesicht und Delphine Turbelin Berangere Bürgermeister auf der Kerbe 6-7 6-2 6-4.

Einweihung und P1000 meine Damen und Herren

Le prochain rendez-vous à Esprit Padel sera un des événements majeurs de l’année.

Trotz einer plötzlichen Programmierung, erstaunlich und sehr (zu) über die zu später FIP des Datum der Qualifikation Weltmeisterschaft Paddel 2018 die 4 Paare Herren verhindern zu kommen, um die Partei beitreten: der 8-9 und 10 im Juni nächstes Jahr der Verein Der Leuchtturm der Region Lyonnaise wird mit großem Pomp seine Installationen mit einem Regen von Überraschungssternen und zwei Turnieren P1000 Feminine und maskuline sowie einem gemischten Turnier eröffnen. Anmeldungen sind offen: Nicht zu versäumen!

Jérôme Bécasset - Schiedsrichter und Journalist!

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.