Die P1000 Open Krys im Club Mas de Perpignan haben fast alle großen Namen des französischen Paddels wieder vereint: Ein Turnier mit Show und neuen Features, bei dem das erste Paddelturnier für die Kleinsten stattfindet.

Junge Leute im Rampenlicht: Galy / Lafon

die Open Padel Krys beeindruckte mit diesem ersten in Frankreich organisierten Juniorenturnier.

Sind sie die zukünftigen Größen von padel Französisch? Lucas Galy, Mathias Lafont, Bastien Nazon und Mathieu Biron schwimmen seit einiger Zeit bei Padel Club du Mas. Wie andere nutzen sie a padel dessen Ziel genau ist:in die Umlaufbahn bringen junge Menschen, die eine echte Vergangenheit von Padel-Spielern hinter sich haben werden"Erklärte der Manager des Clubs Alain Henri 2 vor einem Monat.

Momente, die so jubeln, dass die Zukunft große Hoffnungen auf das französische Paddel weckt, das die meisten Schüsse bereits sehr gut beherrscht.

Ziemlich trockener Sieg des sehr jungen Galy / Lafon-Paares gegen Biron / Nazon unter den stolzen Augen ihrer Väter und Mütter, auch Padelspieler.

Wir sehen uns in 10 Jahren ... Aber bis dahin werden wir sie genau beobachten.

 Emmelien Lambrets / Jenny Julien als Chefs

Jenny Julien ist die Offenbarung des Turniers. Jenny Julien, die als Ersatz für die verletzte Audrey Rouquette am Turnier teilnahm, kam in diesem Turnier auf Zehenspitzen. Sie geht mit einem guten Sieg mit einem großen regelmäßigen Emmelien Lambrets Podium.

Vor ihnen haben die Castraise Deborah Alquier und die Peruanerin Valérie Pibis lange gelesen, um sich endgültig zu verbeugen.

Wir werden Jenny Jullien sehr schnell in der Endphase großer Turniere sehen. Ehemaliger 43. französischer Spieler, es besteht kein Zweifel, dass einmal die Verteidigung padelIstics perfekt assimiliert, wird dieser beeindruckend sein ...

Garcia / Moreau gegen Scatena / Ritz: EXPLOSIV

Bei Männern hat das erwartete Finale stattgefunden. Der Sieg brauchte Zeit, um Gestalt anzunehmen, auch wenn es zu Beginn einen Spieler gab, der explodierte: den spanischen Aitor Garcia.

Das Finale war explosiv. Sicherlich das beste französische Paar von heute (Ritz - Scatena) gegen den irreduziblen Aitor Garcia Bassas, die derzeitige Welt 92e und einen der bislang regelmäßigsten Franzosen Max Moreaus.

Die Show war von Anfang bis Ende beeindruckend, die Spieler kämpften gnadenlos und trotz Aitor Garcias spektakulärem Level gelang es „Ritz and Scat“ zu demonstrieren, dass Frankreich auf dem Weg ist, eine großartige Nation zu werden. von padel.

Bewertung: Sieg in 2 setzt 7 / 5 6 / 4 für Aitor Garcia und Max Moreau

Donde esta Jean-Pascal Pellicer?

Jean-Pascal Pellicer ist nie weit von einem Feld von padel. Obwohl er nach einer Operation, von der er sich allmählich erholt, nicht am Turnier teilnehmen konnte, bleibt die Tatsache bestehen, dass ein Turnier von padel Bei der Mas ohne "JP" ist es nicht wirklich ein Turnier. Deshalb musste er der Co-Direktor sein.

ALBAN SERRA - Padel Magazine

 

Alban Serra

Alban Serra ist einer der großen Chronisten von Padel Magazine. Der Videograf, Fotograf und Live-Streamer kann so gut wie alles. Für die Bandeja ist es etwas anderes, aber wir mögen es trotzdem!