Viele französische Spieler haben sich für die angemeldet Greenweez Paris Premier Padel Major deren Qualifikationen am 10. Juli beginnen.

Wenn wir haben bereits gesehen, dass die besten Spieler der Welt anwesend sein werden Porte d'Auteuil in zwei Wochen, der Gratin der padel Tricolor wird auch dabei sein. Tatsächlich wollen die Franzosen, wie Sie sich vorstellen können, das allererste Turnier von auf keinen Fall verpassen padel der Geschichte bei Roland-Garros.

Somit sind von den 274 Spielern (137 Paaren), die sich für das Turnier angemeldet haben, nicht weniger als 27 Franzosen (einschließlich der monegassischen Nationalspielerin Nallé Grinda)!

Da sind natürlich die traditionellen Duos Tison/Zapata, Bergeron/Leygue, Scatena/Mercadal oder Moreau/Inzerillo. Wir stellen auch fest, dass sich ein ziemlich neues Paar dafür angemeldet hat Greenweez Paris Premier Padel Major, es ist diejenige, die aus Bastien Blanqué und Adrien Maigret besteht.

Beachten Sie, dass nur 80 Paare (darunter 6 wild-cards) am Turnier teilnehmen können, wild-cards (4 für das Hauptfeld, 2 für die Qualifikation) werden daher sehr teuer! Tatsächlich können nicht weniger als 57 registrierte Paare nicht am Wettbewerb teilnehmen...

Die Liste der angemeldeten Teilnehmer finden Sie durch Anklicken gestern.

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !