Le 6. März, Eric Largeron, der Vizepräsident der okzitanischen Liga und verantwortlich für Wettbewerb, Schiedsrichter, Klassifizierung und Entwicklung von Spielformaten und den Kampf gegen Korruption, kehrte FFT zurück Ausbilderausbildung padel (TPF): die Professioneller Titel.

Eine Datei, die einige Zeit in Anspruch genommen hat, aber zur Freude der Fans und Trainer von endlich das Licht der Welt erblicken wird padel. Diese Zertifizierung ist seit dem nicht wirklich überraschend FFT hatte es bereits im Jahr 2020 angekündigt.

Aber das TFP materialisiert sich.

TPF-Zertifizierung padel seit 3 Jahren

FFT - PADEL - FRANKREICH - FEBRUAR 2021

Registrierung der Zertifizierung für 3 Jahre Ausbilderausbildung padel (TFP): Es ist geschafft! (10. Februar 2021).

Der Unterricht in diesem Sport wird wirklich voranschreiten.

Ausbildungszentrum, Weiterbildung, Professionalisierungsvertrag, Einzelbewerbung, Erfahrung (VAE) oder Lehrvertrag.

Berufsbezeichnung: in drei Teilen

Zur Validierung des TFP sind drei Teile erforderlich:

  • Praxisentwicklung
  • Überwachung und Einweihung
  • Insgesamt 240 Stunden Training

Voraussetzungen für das TFP

Die Voraussetzungen für die Teilnahme am TPF:

  • FFT-Lizenznehmer
  • PSC1 (Bürgerpräventions- und Hilfsstufe 1)
  • majeur
  • eine bestimmte Klassifizierung haben (erstes Drittel FFT) - angegeben werden

Die Ausbildung in Okzitanien ist in Vorbereitung.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.