Die Franzosen fallen bei der FIP STAR auf PADEL IN DOHA. Wir werden daher 3 Trikoloren im Finale dieses Turniers haben, das Teil der FIP Tour ist. MAXIME MOREAU / JEROME INZERILLO / JÉRÉMY SCATENA werden unter den letzten Vier sein.

Moreau / Inzerillo: am Ende der Suspense

Seit Beginn des Turniers war bekannt: Wir würden einem Duell zwischen Frankreich und Italien nicht entkommen. In diesem Halbfinale bestreiten MAXIME MOREAU / JEROME INZERILLO das Match des Wochenendes bei FIP STAR PADEL IN in Katar gegen das sehr gefährliche italienische Paar SIMONE CREMONA / MARCO CASSETTA. Ein sehr verheißungsvoller Sieg vor der nächsten Weltmeisterschaft Ende des Jahres.

Sieg in 3 Sätzen 6/4 3/6 6/4. Die Franzosen führten jedoch im 3. Satz mit 4/2, aber Max und Jérôme schafften ein außergewöhnliches Ende des 3. Satzes mit 4 aufeinanderfolgenden Spielen.

Scatena/Mercadal: Alles rollt!

Das französisch-spanische Paar des Turniers, JÉRÉMY SCATENA / ADRIÁ MERCADAL BERENGUER, erreichte das Finale, ohne auf die Reserven zurückgegriffen zu haben: Kein verlorener Satz für Jérémy Scatena, der mit voller Energie ankam.

scatena fip star padel in

Das französisch-spanische Paar lag weit über seinen Gegnern des Tages und setzt seine Reise in diesem Turnier sehr ruhig fort. Sieg 6/3 6/0.

Beachten Sie diesen unglaublichen Punkt, wo Wir sind nicht weit von dem Unfall zwischen Jérémy Scatena und seiner Partnerin Adria Mercadal entfernt.

Dieses Finale wird daher einen sehr französischen Akzent mit drei Trikoloren haben! Was auch immer während dieses Spiels passiert, die "Franzosen" können sich zu ihrem Punktegewinn in Doha gratulieren!

Das Treffen kann an diesem Sonntag um 20 Uhr (französische Zeit) hier live verfolgt werden:

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.