Adrien Maigret und Jean-Thomas Peyrou mussten heute in der dritten Runde der Vorrunde des FIP Star de Burriana 2021 ihre Verletzung aufgeben.

Adrien und Jean-Thomas hatten das Match auf die schönste Weise begonnen, den ersten Satz gewinnen gegen David Antolin Solla (140 WPT) und Manuel Prado Prego (157 WPT). Nachdem das spanische Paar im zweiten Satz aufgewacht war, wurde der dritte Satz heiß, aber im ersten Spiel verletzte sich Peyrou am Knöchel. Er versuchte verletzt zu spielen, aber es war einfach nicht möglich. Für das französische Duo, das sich verbeugt, ist es also vorbei 6/4 3/6 0/2 Aufgabe. Harter Schlag für "Adri und JT", die in diesem Turnier in guter Verfassung zu sein schienen.

Adrien Maigret P2000 Pyramides Servicevorbereitung

 

Es gibt also keine Franzosen mehr in der Vergangenheit beim FIP Star in Burriana, morgen jedoch die Drei am Final Table anwesende Franzosen treten an : Alix Collombon, Benjamin Tison und Mélissa Martin!

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !