Während in den Vorrunden der einzige Franzose, Derek Gerson, und sein Partner, der Italiener Rivellini, von Anfang an verloren, verlief der Auftakt des Hauptfeldes für die Spieler der französischen Delegation sehr erfolgreich!

Tatsächlich haben alle französischen Spieler, die an diesem Freitagmorgen/-mittag gespielt haben, gewonnen!

  • Vandaele / Barsotti schlägt Martini / Timi: 6/2 6/3
  • Detriviere / Maligo schlägt Rose / Norton (TS8): 7/5 7/6
  • Bahurel / Pothier schlägt Buscano / Del Col Baletto: 6/0 6/1
  • Inzerillo / Rodriguez (TS7) schlägt Garcia / Camara: 6/3 6/1
  • Vives / Seurin schlägt Marcos / Fernandez: 6/2 6/1

Heute Nachmittag könnte es für die Blues noch zu Erfolgen kommen. Das Paar Bergaud / Chamli trifft auf die Einheimischen Ronchini und Schiatelli, dann verfolgen wir gegen 18:30 Uhr das letzte Spiel des Tages mit einem Franzosen in Italien: Hugounenq / Brusa vs. Geens / Mercadal (TS2), ein Treffen zum Weitermachen Padel Mag TV durch Klicken HIER.

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !

Schlüsselwörter