Leider wird es bei FIP Promotion Agrigento in Italien keine Franzosen im Viertelfinale geben.

An der Spitze der Tabelle wussten wir, dass der Gegner unausgeglichen war, da das französisch-griechische Paar Gerson/Sioulis gegen das italienische Paar Abbate/Graziotti antrat. Der als Nummer 1 gesetzte Spieler gewinnt logischerweise in 2 Sätzen: 7/5 6/1.

Im unteren Teil der Tabelle erwarteten wir viel vom französischen Paar Hugounenq/Vincent gegen das spanische Paar und die Nummer 6 Fernandez Lancha/Gonzalez Neria. Ein Match, das in 3 Sätzen hart umkämpft war: 7/5 4/6 6/2.

An diesem Wochenende ist noch ein Franzose übrig, der an der FIP-Tour teilnimmt: Philémon Raichman in Hamburg.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.

Schlüsselwörter