Sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen treffen die gesetzten Nummern 1 und 2 morgen im Finale aufeinander FIP Platin aus Venetien.

Die Nummern 1 und 2 sind in Italien in guter Form, mit nur Siegen in zwei Sätzen heute, wie Sie unten sehen werden.

  • Esther Carnicero/Lucia Martinez (TS2) schlagen Teresa Navarro/Nuria Rodriguez (TS4) 6/3 7/5
  • Pablo Lijo/Javi Ruiz (TS2) schlagen Ramiro Moyano/Jon Sanz (TS4) 6/2 6/1
  • Veronica Virseda/Barbara Las Heras (TS1) schlagen Jimena Velasco/Lorena Rufo (TS3) 6/4 6/1
  • Juan Cruz Belluati/Agustin Gomez Silingo (TS1) besiegen Lucas Bergamini/Victor Ruiz 6/4 6/2

Das sind also zwei grandiose Finals, die uns morgen ab 15:00 Uhr erwarten!

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !