Entdecken Sie die Herren- und Damentische des P2000, dem letzten FFT-Turnier des Jahres 2021 Padel Tour, die morgen in Toulouse beginnt Padel Verein!

in filles, die qualifizierten Paare sind: Pochet / Serin (A) und Bonney / Tonda (B).

Darüber hinaus gibt es 7 der 8 Spieler, die nächsten Monat nach Katar fliegen (das einzige, was fehlt, ist Mai Vo), und wir sollten gute Spiele haben. Das Collombon / Godallier-Paar, das in Frankreich noch keinen Satz verloren hat, wird natürlich Favorit sein. Mehrere Duos werden versuchen, aus dem Spiel auszusteigen, wir denken an Invernon / Soubrié, Detriviere / Ligi, Barsotti / Pothier, Alquier / Phaysouphanh…

Für die Tabelle und die Fahrpläne geschieht dies direkt unten:

Final Table Women P2000 Toulouse 2021

in messieurs, gab es heute Abend auch Qualifikationen und die 4 hervorstehenden Paare sind wie folgt: Cazes-Carrere / Insausti (A), Macchi / Muesser (B), Moura / Perilhon (C), Morillon / Raichman (D).

Final Table Herren P2000 Toulouse 2021

Alle für die Weltmeisterschaft ausgewählten Spieler sind da und der Kampf verspricht episch zu werden. Wenn die französischen Meister Johan Bergeron und Benjamin Tison auf dem Papier die Favoriten sind, werden mehrere Paare sie zu Fall bringen wollen. Wir denken natürlich zuerst an das Duo Blanqué / Leygue, aber auch an Maigret / Scatena, Authier / Lopes… Wir sollten dieses Wochenende in Okzitanien viel Spaß haben!

 

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !