Fans von Fernando Belasteguin können beruhigt sein, die Legende von padel world plant immer noch, seine Karriere für mindestens 3 Jahre fortzusetzen!

„König Bela“ gab es in einem Interview für die . bekannt Argentinische Zeitschrift Olé, er plant, seine Spielerkarriere für weitere 3 Jahre fortzusetzen: „Ich kann mir vorstellen, noch drei Jahre zu spielen: 2022, 2023 und 2024. Heute fühle ich mich stark und möchte weitermachen. Ich gehe ins Bett und denke über die Schläge nach, die ich am nächsten Tag im Training verbessern muss, um weiterhin gegen 20 Jahre jüngere Jugendliche konkurrenzfähig zu sein. Ich denke, ich kann noch drei Jahre auf gutem Niveau spielen."

Wenn er logischerweise sollte weiter mit Arturo Coello in der nächsten Saison, erklärt der Argentinier, dass man nie weiß, was passieren kann: „Ich freue mich sehr, mit Arturo zu spielen. Wir haben bereits darüber gesprochen, nächstes Jahr zusammen weiterzumachen, aber man weiß nie, ein Spieler kann ihn sehr gut nach dem Final Master nennen und ihm ein Projekt anbieten, das ihn auf mehr will. Und wenn doch, ist das kein Problem, ich werde mir einen anderen Partner suchen. Im Moment ist die Idee, gemeinsam weiterzumachen, aber nichts ist jemals sicher.“ 

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !