In Anwesenheit der Präsidenten der Föderationen von Mexiko, der Dominikanischen Republik und Kanada wurde Fabrice Pastor offiziell zum Präsidenten der Continental American Padel Federation (CAPF) gewählt. Er hat auch die Präsidentschaft von Monte Carlo International Sports inne.

Diese Wahl fand in den Räumlichkeiten der Padel Club Arena in Cancún statt, wo der CAPF Inaugural Master stattfinden wird.

Diese globale Präsentation wurde vor Omar Villavicencio, Präsident von Femexpadel, durchgeführt. Peter Schwartz, Präsident der Canadian Paddle Federation; Sergio Navarro, Präsident der Dominikanischen Padel Föderation; und der CEO von Journey Padel Arena, Aldo Vidal.

Fabrice Pastor erklärte die Hauptziele dieser neuen Institution, die die wichtigsten nordamerikanischen Verbände zusammenbringt: "LDie allgemeine Arbeit kommt in der Kontinuität der Dinge mit unserer Arbeit für die Padel-Entwicklung in der Welt mit Monte Carlo International Sports diese 5 letzten Jahre. ".

"Wir arbeiten mit vielen Unternehmen und professionellen Spielern zusammen. Und versuchen wir, die Bedingungen der Hauptakteure im Padel zu verbessern" sehen.

Interessantes daran zu erinnern: Wenn diese Struktur nur auf die Länder Nordamerikas abzielen soll, lässt Fabrice Pastor die Tür für andere Nationen offen, die sich dem Abenteuer anschließen wollen ...

  • Direkte Kontrolle der Temperatur
  • Selbstreinigend
  • Kundenspezifische Fertigung
  • Franck Binisti

    Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.