Die Europameisterschaften sind die letzten internationalen Paddelwettbewerbe in diesem Jahr (abgesehen von den Padel Masters in Madrid).

Der Wettbewerb wird von 2 am 6 Dezember im Club La Playa in den Niederlanden in der Nähe von Rotterdam stattfinden.

Bei Männern: Frankreich / Italien

Gegen Italien ist die französische Mannschaft Favorit. Wenn gegenüber einige Paare gefährlich werden, haben sie nicht a priori die Erfahrung der Franzosen. Italien hatte vor einem Jahr keinen Zugang zu den Mannschaftsweltmeisterschaften gehabt.

Sie ist auch nicht auf die Belgier oder Portugiesen gestoßen, die mit Österreich zusammen in der großen Henne sind, etwas weiter unten.

Henne Europameisterschaften Padel Männer

Eine Henne, die für die Franzosen kompliziert, aber überwindbar ist.

Bei Frauen ist es etwas komplizierter, aus Hühnern herauszukommen. Sie befindet sich im Pool der 4-Länder. (Große Henne)

Das Niveau der Länder, gegen die unsere Franzosen spielen müssen, ist immer noch schwer einzuschätzen. Sie meiden die Portugiesen und es ist schon eine gute Sache.

Aber wir müssen die Straße des Italieners überqueren, angeführt vom französischen Tennismeister, Kapitän der italienischen Mannschaft und auch qualifizierten italienischen Spieler für diese Europameisterschaft, Sandrine Testud. Das Land erlebt einen Paddelboom. "Rom ist eine Paddelstadt mit ein bisschen Orgie gewordent erklärt Sandrine Testud. Es wird daher sehr vorsichtig mit dieser italienischen Mannschaft sein.

Henne Europameisterschaften PADEL Frauen

Einige Enttäuschungen

Es sei darauf hingewiesen, dass Spanien bestätigt hat, dass es nicht an der Europameisterschaft teilnehmen wird. Sie war die große Favoritin dieser Europameisterschaften. Schade für den Wettbewerb, für die teilnehmenden Länder und das Padel im Allgemeinen. Padel leidet erneut unter internationaler padelpolitik.

Kleine Enttäuschung auch über die Nichtteilnahme an den Männern von England. Land immer mehr Padel mit in seinen Reihen sehr gefährlichen Paaren. England hätte zu den Favoriten gehören können, wenn es am Wettbewerb teilgenommen hätte.

Der Zeitplan der Paddel-Europameisterschaften

Zeitplan Mittwoch 2 Dezember
Planen Sie Donnerstag 3 Dezember
Planen Sie Freitag 4 Dezember
Planen Sie Samstag 5 Dezember
Planen Sie Sonntag 6 Dezember

Franck Binisti - PADEL MAGAZINE

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.