Das Internationale Tenniszentrum von Cap d'Agde bietet bereits seit 2 3 Padelplätze an.

Aber nächstes Jahr wird es ein neues Land erfordern, dem ein Hof hinzugefügt wird, um den Boden im Falle von Regen zu bedecken.

Dieses 4. Feld von padel Das halbüberdachte Gebäude sollte in der ersten Hälfte des Jahres 1 gebaut werden. Yannick MARTINEZ, der Manager des Internationalen Zentrums, erklärt:

"Le padel trifft im Zentrum auf echten Erfolg. Der National Padel Der Pokal, der sich schnell nähert, zeigt, inwieweit dieser Sport wirklich verrückt ist. Unser Team von padel entwickelt sich jeden Tag. Mit diesem 4. Platz ist der Verein noch mehr in den großen Ligen".

"Wir werden auch eine Paddelschule errichten. Und wieder wird dieses 4-Feld die Ambitionen des Zentrums perfekt erfüllen. "

Denken Sie daran, dass das Internationale Tenniszentrum von Cap d'Agde den größten Amateur-Tenniswettbewerb der Welt ausrichtet: den Nationalen Tenniscup. Das NTC wird seine 30-Jahre begrüßen. Es wird auch auf das 3e-Jahr des Nationalen Padel-Pokals mit seinem Finale zählen, das den 1er-November starten wird.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.