Wie weit wird die Entwicklung von padel ?

Seit einigen Jahren erleben wir einen Sport wachsen lassen wie nie zuvor.

Schweden, Italien, Frankreich ist dem nicht entkommen padelManie, und obwohl Spanien gilt als das Mekka von padel, seine Entwicklung setzt sich im Laufe der Zeit fort.

Wizink Zentrum Madrid Padel Spanische Meisterschaften 2021

 

Wir hätten glauben können, dass das Phänomen im Laufe der Zeit padel auf der Seite unserer spanischen Nachbarn ein wenig die Puste ausgehen würde, aber anders als wir dachten, ist es das nicht.

Tatsächlich beweisen mehrere Faktoren, dass diese Disziplin auf der anderen Seite der Pyrenäen immer noch wächst!

Spanien immer noch Nummer eins in Europa

Da die COVID-19-Pandemie unser Leben vorübergehend für einige Monate auf Eis gelegt hat, sind Liebhaber von padel drehten sich zu Hause im Kreis in der Hoffnung, dass ihre Clubs so schnell wie möglich wieder öffnen könnten.
Es waren anstrengende Monate des Wartens für einige, die die Tage vor der Dekonfinierung zählten.

Während dieser berühmte Tag kam, musste man noch einige Zeit warten, um einen Sport ausüben zu können.
Und unerwartet in Spanien ist das los padeleros musste noch einige Wochen warten, bis er den Palas verlassen konnte.

In der Tat, wenn bestimmte Sportarten wieder zugelassen würden, würden die Vereine von padel waren noch nicht berechtigt, die Öffentlichkeit zu begrüßen. Die Gesundheitsbehörden des Landes sahen darin eine Gefahr beim Sporttreiben.
Das hätten wir angesichts der Coronavirus-Epidemie und der Tatsache, dass Spanien bereits das gelobte Land der padel, kann diese Begeisterung für diesen Sport erschöpft sein.

Absolut nicht!

Im Gegenteil, die padel mit unseren iberischen Freunden war noch nie so trendy.

Immer mehr Praktiker sollen in den Clubs gezählt werden und das Land zieht immer mehr Ausländer an, um ihre Chancen auszuprobieren, um ihr volles Potenzial zu entfalten.

Darüber hinaus bestärken die für diese Disziplin zur Verfügung gestellten Mittel die Tatsache, dass der Ausbau der padel wächst weiter (TV-Rechte, Live-Übertragungen, Schulungszentrum, etc.)

Die Zukunft des spanischen hohen Niveaus ist gesichert

Und es muss gesagt werden, dass die spanische Spitzenklasse eine glänzende Zukunft vor sich hat. Wenn Spanien und Argentinien einen großen Kampf um die Nummer 1 unter den Männern führen, sehen wir, dass unsere Nachbarn, die bereits die beiden Weltranglisten 1 haben, noch große Talente haben, die noch nicht fertig sind.

Du kennst schon Spieler wie Arturo Coello, Javi leal, Alex arroyooder Jesus moya sos, aber seien Sie vorsichtig, weil andere Nuggets mit der Nasenspitze zeigen. Dabei denken wir insbesondere an zwei sehr junge Paare: Pablo Garcia Rodrigo / Jairo Bautista und Juanlu Esbri / José Solano, die in den letzten Wochen die guten Ergebnisse angekettet haben.

Auf der Frauenseite ist die Vormachtstellung da und das Reservoir ist beeindruckend, mit 17 spanischen Spielerinnen in den Top 20!

Le padel Spanisch macht es immer noch gut und angesichts des Enthusiasmus, den dies hervorruft, und der hochwertigen Spieler, die aus den spanischen Trainingszentren hervorgehen, können wir schlussfolgern, dass dieses Land in der Tat das gelobte Land dieses Sports ist und dass es in der Tat eine Nation von padel, viel weiter fortgeschritten als andere Länder.

Team Padel Magen

Das Team Padel Magazine versucht Ihnen seit 2013 das Beste zu bieten padel, aber auch Umfragen, Analysen, um zu versuchen, die Welt von zu verstehen padel. Vom Spiel zur Politik unseres Sports, Padel Magazine ist zu Ihren Diensten.