Die neue Nummer 1 von A1 ist nicht zu bremsen Padel. Nach dem Haben gewann gestern mit Tolito Aguirre auf der Fabrice-Pastor-Strecke seinen vierten Titel, der Argentinier gewinnt nun sein allererstes Spiel auf der Premier Padel.

Gonzalo Alfonso, der mit Raul Marco beim italienischen Major antritt, beginnt diese Woche so, wie er die vorherige beendet hat: mit einem Sieg in zwei Sätzen.

Bei ihrem Einzug in das Rennen in Rom besiegten der Argentinier und der Spanier das italienisch-argentinische Paar Cassetta / Demian Cuello (WC) ohne allzu große Schwierigkeiten: 6/4 6/3 in 1h16.

Am Donnerstag geht es gegen die Sieger des Spiels zwischen Bergamini / V.Ruiz und dem Paar aus der Vorrunde Martinez / Castillo.

Nachdem Gonzalo in der ersten Runde des Mar Del Plata P1 zusammen mit seinem Stammpartner Tolito Aguirre geschlagen wurde, errang er damit den ersten Erfolg seiner Karriere Premier Padel. Wird Tolito morgen mit Gonzalo Rubio gegen Hernandez / Ramirez das Gleiche schaffen?

Um den Rest der Spiele in Italien an diesem Montag zu verfolgen:

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !