Die katalanische Marke war Schwarze Krone wurde erstellt. Ein Jahrzehnt von 3 legendären Spielern überprüft Marta Marrero, Enric Sanmartí et Tito Allemandi.

Diese drei Spieler sind vom ersten Tag an, an dem sie sich den Piton schnappten, mit der Marke vereint geblieben. Dieser Pala hat sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt, ist aber bis heute das Flaggschiff, mit dem Sie sich in die Marke verlieben.

In diesem Video mit englischen Untertiteln, Marta Marrero, Tito Allemandi und Enric Sanmartí kommentieren ihre Geschichte zusammen mit Jordi Rovirosa, dem Schöpfer von Black Crown.

Enric Sanmartí war der erste Spieler, der gegen Piton 1.0 antrat, im Jahr 2011 und verliebte sich in sie. Seitdem bleibt er in den Reihen der Marke.

Tito Allemandi startet im Jahr 2012und wird von Paar Nummer 16 auf 5 gehen, ein magisches Jahr.

Marta Marrero begann 2012 ihr Abenteuer mit Black Crown, aber ihre größte Erinnerung wird 2016 sein, als sie zusammen mit Alejandra Salazar 7 Turniere im Laufe der Saison gewann, um die Nummer 1 zu beenden.

Eine Entwicklung im Laufe der Jahre, sowohl technologisch mit Palas, als auch physisch unter den Spielern oder noch Material mit den Spuren von padel die von in Clubs ummauerten zu panoramisch verglasten Gleisen übergegangen sind an magischen Orten wie dem Palau Sant Jordi mit Fernsehsendung.

Diese drei Freunde sprechen über die 10 Jahre Black Crown mit großer Leichtigkeit und Liebe. Was die Marke auszeichnet und unterscheidet, ist ihre menschliche Wärme, ihre Nähe. Eine Handwerksfirma, die gut gewachsen ist, aber welche Behalte diesen Familiengeist. In wenigen Worten, Black Crown steht für Qualität, Beständigkeit, Entwicklung, Engagement und Teamwork.

Um dieses schöne Treffen der drei "Monster" von zu beenden padel Schwarze Krone, Jeder kehrt zu den Palas zurück, die in den letzten Jahren benutzt wurden. Natürlich haben Marta und Tito viele Palas, die die Anzahl von 10 Referenzen überschreiten, aber Enric Sanmartí bleibt seinem ersten Pala treu, der Piton 1.0.

Video folgt unten.

Julien Bondia

Julien Bondia ist Lehrer von padel auf Teneriffa. Er ist der Gründer von AvantagePadel.net, eine Software, die bei Vereinen und Spielern von .net sehr beliebt ist padel. Als Kolumnist und Berater hilft er Ihnen, durch seine vielen Tutorials besser zu spielen padel.