In welche Schublade ist diese Niederlage in Chile einzuordnen? Das ist große Frustration, denn wieder einmal funktioniert es nicht für den Franzosen Thomas Leygue, oder dort, wo das Niveau zurückkehrt... Nach diesem Spiel zwischen Leygue und Montiel gegen den Spitzenreiter der fünften Qualifikationsserie wird es sicherlich ein gemeinsames Gefühl geben , das argentinische Paar Mourino / Piotto, das mit einer Niederlage in 5 Sätzen 3/6 4/1 6/7 (6) endete.

Der nächste Schritt ist das Bordeaux-Turnier, bei dem das französisch-spanische Paar versuchen soll, Selbstvertrauen aufzubauen und endgültig in eine bisher etwas düstere Saison einzusteigen.

Wir wissen, dass das 100 % französische Paar Blanqué/Guichard früher am Tag auch gegen Rodriguez/Santigosa in drei Sätzen verloren hat.

Schließlich blieb Carla Touly, neben der Spanierin Carla Fito die einzige Französin, die heute im Qualifying antrat, leider nicht lange auf der Strecke (1h01) gegen die drittgesetzten im Qualifying Bautista/Arruabarrena, mit einer klaren Niederlage 3/6 2/6.

Wie leider zu oft bleibt Alix Collombon der einzige Habs, der noch im Rennen ist.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.