Was wäre, wenn die Förderung von Padel auch die Einrichtung kurzlebiger Padelgerichte in Stadtzentren beinhaltete? Die Stadt Padel Tour ist in dieser Perspektive vorgesehen.

Padel Sportveranstaltungen könnten bald einen sehr interessanten Padel-Entwicklungsplan ankündigen: Putting Padel, wo viele Leute sind.

Wir denken offensichtlich an zentrale Orte voller Menschen ...

Die Idee stammt nicht von heute, da die FFT seit ihren Anfängen in der Padel-Welt gebeten wurde, diese Art von Veranstaltungen zur Förderung des Paddels anzubieten.

Es wird sogar daran erinnert, dass der französische Tennisverband in 2014 die Gelegenheit hatte, während Roland Garros Paddel auf den Marsfeldern in Paris anzubieten.

Einige Spieler haben es dann geschafft, kurzlebige Padel anzubieten, wir denken an Monte Carlo International Sports in Nizza oder das Coupé de Padel Gemischt in Toulouse, Place du Capitole (und wer fährt fort!).

Dieses Mal werden wir mit Sicherheit ein vergängliches Paddel in den Stadtzentren haben.

Die Stadt Padel Die Tour wird eine private Tour sein, die von privaten Sponsoren finanziert wird.

Quelle: Padel Sportveranstaltungen - FFT

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.