Der Cupra Padel Die Tour fand im Area Club statt Padel von Deauville, einem außergewöhnlichen Ort am Meer.

Der Nachmittag war sehr lebhaft und viele Menschen waren bei den Aktivitäten anwesend. Passanten blieben stehen, um sich die Unterhaltung anzusehen:

  • Kinderunterhaltung
  • Flammpunkt
  • Klinik mit Gautier Boutel, Nr. 52 Französisch
  • Tombola mit vielen Preisen zu gewinnen. Dr. House Immo, der Turnierpartner, wollte gerne zusätzliche Preise anbieten.

Turnierergebnisse:

P250 Herren:

  • Shane Samyn und Rafael Kretz, die aus der Gruppe kamen, erreichten das Finale, verloren jedoch gegen David Bismuth und Mathieu Namblard (TDS 9).

P25:

  • Das Paar Philippe Sunthor/Henri Chidaine (TDS 4) besiegte im Finale das Paar Julian Justin/Théo Bouet (TDS 3).

Der Tag endete mit einem sehr schönen Aperitif und bildete den Abschluss einer gelungenen Veranstaltung.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.

Schlüsselwörter