Jedes Mal, wenn wir die Ausrüstung wechseln, fragen wir uns, ob wir die Entscheidung, die wir später treffen werden, nicht bereuen werden. Wir geben Ihnen einige Schlüssel.

Es gibt viele Padelschläger: Marken, Formen, Schäume, Carbon oder Glasfaser, Absorptionssystem, nicht immer einfach zu navigieren. Zuallererst natürlich Kennen Sie Ihr Niveau und Ihr Budget, um ein geeignetes Schlägersortiment auszuwählen. Sobald dies erledigt ist, empfehlen wir Ihnen, die Form auszuwählen, die am besten zu Ihrem Spiel und Ihren Zielen passt.

  • Das Formular

Wenn Sie eine wollen maximale Kontrolle und Manövrierfähigkeit, entscheiden Sie sich für a runde FormWenn Sie jedoch will vor allem Machtmüssen Sie sich für eine entscheiden Diamantform. Zum Schluss, wenn Sie welche wollen Vielseitigkeitmüssen Sie einen Schläger in der Form von wählen Wassertropfen oder umgekehrter Wassertropfen.

Sobald die Auswahl auf dem Formular getroffen wurde, muss eine Auswahl getroffen werden Ein Radiergummi, der Ihren Bedürfnissen entspricht.

  • Der Schaum

Stellen Sie sich zunächst zwei Hauptschaumarten vor: Polyethylenschäume (FOAM)Und EVA Zahnfleisch. Denken Sie daran, dass der Schaum FOAM bietet mehr Komfort, Ballaustritt und Absorption Vibrationen, wenn die EVA-Gummi bringt mehr Kraft und Präzision. Wir haben bereits einen Artikel erstellt, der genau die verschiedenen Eigenschaften der Schäume enthält, die Sie auf dem Markt finden, alles ist HIER.

Wenn Sie Ihren Schaum ausgewählt haben, müssen Sie sich mit dem Material befassen, aus dem der Rahmen und die Seiten bestehen.

  • Der Rahmen und die Gesichter

Auch hier handelt es sich vor allem um eine Geschichte von Starrheit und Empfindungen. Carbon für Steifigkeit und Glasfaser für Flexibilität. Ein mehr Material hart wird Kraft, Präzision und Widerstand bringen. Ein Material Flexibler bringt Komfort, Toleranz und Absorption von Vibrationen. Für genauere Informationen haben wir einen ausführlichen Artikel zu diesem Thema verfasst HIER.

Sobald die Form, der Schaum und das Material, aus dem die Gesichter bestehen, ausgewählt sind, wird es Zeit, sich dem Gewicht zuzuwenden.

  • Das Gewicht

Das Gewicht hat einen großen Einfluss auf das Verhalten eines Schlägers. Je mehr es sein wird Je schwerer es ist, desto stabiler wird es, desto mehr kannst du hart treffen. Ein Schläger Licht wird sein handlicher und weicher für Ihre Gelenke. Für weitere Details haben wir einen ausführlichen Artikel über das Gewicht von Padelschlägern verfasst. HIER.

Nachdem Sie alle diese Parameter ausgewählt haben, müssen Sie sich nur noch mit den letzten Details befassen. Wenn Sie unter dem Ellbogen leiden, müssen Sie eine gute wählen Schwingungsdämpfungssystem. Andere Elemente können wichtig sein, wie z raue Oberfläche für Effekte, eine gepolsterte Handschlaufe für Komfort,Anordnung der Pala-Löcher…

Du musst nur fügen Sie einige Übergriffe hinzu und voila! Wenn Sie weitere Informationen zu Palas und interessanten Angeboten wünschen, besuchen Sie unsere Ecke SHOP.

Xan ist ein Padelfan. Aber auch Rugby! Und seine Posten sind genauso druckvoll. Trainer mehrerer Padelspieler, findet er untypische Stellen oder befasst sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für Padel zu entwickeln. Offensichtlich erzwingt er seinen offensiven Stil wie auf dem Paddelfeld!