Im P1000 Padel Infinity Fox's Center feierten die beiden "großen Freunde" und Tennismeister Arnaud Di Pasquale und Arnaud Clément.

Sie erreichen das Halbfinale und durchlaufen alle Farben.

Wir werden uns mit Sicherheit an diese 8e-Abschlussparty erinnern. Trotz des Verlusts des ersten Satzes gegen das Paar Moreau / Corbelli Tennis Padel Sun (Beausoleil) gelang den Parisern der zweite Satz nach der Rettung mehrerer Spielbälle.

Wir endeten in einem super unwiderlegbaren Unentschieden. Wir sahen 2 müde Paare langer Rallyes, die 2 zum ersten Mal einsetzte und unter Druck geriet. Die beiden Paare haben jedoch nicht aufgehört, das Ende des Spiels mit Umkehrungen unglaublicher Situationen voranzutreiben.

Wir haben nicht wirklich Padel auf dem zentralen Gelände des Fox's Centers gespielt. Maxime Moreau erzielte beide großartigen Züge, aber auch unvorstellbare Fehler, wie dieses Match, bei dem er den Ball nur wenige Zentimeter vor dem Netz zuschlagen muss, aber mit einem unwahrscheinlichen "basduf" endet ...

Wir spüren die weiße Nacht in Perspektive für Maxime Moreau und Sébastien Corbelli, die in diesem Teil jedoch nicht zurückhaltend waren. Vielen Dank an sie für dieses Spiel.

Dieser Sieg über den Draht hat dem Paar Clément / Di Pasquale im Viertelfinale Flügel verliehen, seit es das Kap Boissé / Romanowski überholt hat.

Außerdem haben die Favoriten alle geantwortet, die beiden Bois d'Arcy Tison / Maigret treffen auf Boulade / Le Panse. Und das Paar Salines / Ferreyra wird der große Favorit gegen Clement / Di Pasquale sein.

Das Halbfinale findet bei 11h statt. Dimitri Huet und Sébastien Gay werden versuchen, Sie dazu zu bringen, diese großen Matches live im Fox's Center zu erleben.

Fotonachweis: Alexandre Leruste

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.