Das Paar Detrivière / Hidalgo gewinnt die Open 4Padel Bordeaux - P500 mit Blick auf Rivière / Serin.

Letztes Wochenende 4PADEL Bordeaux organisierte seine größte Veranstaltung des Jahres. Auf dem Programm standen: ein P1000H, ein P500F und ein P250H. Und das alles an einem einzigen Wochenende!

Insgesamt trafen sich 90 Teams für mehr als 140 gespielte Spiele! Die Show war gesichert und das Niveau mehr als angehoben.

Ein toller Erfolg für das Damenturnier mit 24 Spielerinnen aus der Region, aber nicht nur. Die zahlreichen Zuschauer genossen diese tollen Spiele.

  • Finalisten:
Anaïs Rivière und Mathilde Serin
  • Gewinner:

Amélie Detrivière und Ana Hidalgo

Ana Hidalgo Rückschlag

Wenn wir Amélie nicht mehr präsentieren, die sich auf ihre Weltmeisterschaft im nächsten Jahr in Katar vorbereitet, beachten Sie die gute Leistung von Ana, die dort ihr Turnier mit der Spielerin der französischen Mannschaft durchgeführt hat.

Alle Ergebnisse: HIER.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.