Ehre sei Alix Collombon, die sich dem Paar Marrero / Ortega gestellt hat. Eine 7 / 5 6 / 2-Niederlage und eine sehr gute Beständigkeit.

Beachten Sie, dass Alix und Marta Ortega den gleichen Trainer haben. Er bleibt der Haupttrainer von Marta ... aber er wird die Entscheidung getroffen haben, nicht auf einem Stuhl zu sitzen, auf dem kein Spieler sitzt. Ein schöner Beweis für den Respekt vor Alix.

Bei den Männern gab es ein Erdbeben mit der Niederlage von Sanyo / Maxi Sanchez. Chingotto und Tello waren am Tag zuvor sehr solide gewesen, aber von da an stell dir so eine Überraschung vor, Bravo!

Das Paar Garrido / De Nino setzt seinen Weg fort. Aus den Vorrunden nach dem Sieg gegen die argentinischen Briten in der letzten Qualifikationsrunde haben sie gerade 2-Spiele in der Endrunde gewonnen.

Ein Kunststück und dann geht es für Campagnolo und Bergamini, die 6 / 4 6 / 3 besiegt haben von Belluati und Pablo Santos.

Galan und Mieres verlassen die erste Runde. Für sie kein großer Saisonstart.

Paquito / Lebron hatten einige Schwierigkeiten. Weit über ihren Gegnern hatten sie einige Probleme mit zu viel Selbstvertrauen, die fatal gewesen sein könnten.

Stupa und Diaz setzen ihre Wanderung zu Beginn dieses Turniers fort. Manchmal den Eindruck von mangelnder körperlicher Wirkung erwecken und nicht super beeindruckend, aber 6 / 1 6 / 1 trotz allem am Ende!

Ruhiger Tag auch für Bela / Lima mit einem Sieg 6 / 3 6 / 3.

Jonathan Uzan

Spezialist in World Padel TourJonathan verwaltet die WPT PADEL Facebook-Seite.
Seine Mission: Sie mit den Nachrichten der Außerirdischen der professionellen Schaltung vibrieren zu lassen!