Die Gruppenauslosung für die letzte Phase des Fed Cup von BNP Paribas, die vom 14. bis 19. April 2020 in Budapest stattfindet, fand heute in der ungarischen Hauptstadt statt. Die französische Mannschaft, amtierende Weltmeisterin und gesetzte Nr. 1, stammte aus Russland und Ungarn, dem Gastgeberland dieser Veranstaltung, in ihrer Gruppe.

Insgesamt 12 Nationen werden an dieser Endphase teilnehmen (vier Gruppen zu je drei Teams). Die vier Mannschaften, die in ihrer Gruppe den ersten Platz belegen, qualifizieren sich für das Halbfinale am Samstag, den 18. April. Jedes Meeting besteht aus zwei Einzel- und einem Doppel-Meeting, bei dem um die besten der drei Sets gekämpft wird.

Die Zusammensetzung der Gruppen:

Gruppe A
Frankreich

Russland
Ungarn

Gruppe B
Australien
Biélorussie
Belgien

Gruppe C
Vereinigte Staaten
Spanien
Slowakei

Gruppe D
République tchèque
Deutschland
Schweiz

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.

Schlagwörter