Le umkehren ist definitiv das meiste Ästhetik du padel. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun, und wir werden versuchen, Ihnen die Schlüssel zu geben.

Roger Federer, Pete Sampras oder Stan Wawrinka für einhändige Rückhand, Rafa Nadal, Novak Djokovic oder Andy Murray für zweihändige Rückhand. Große Namen im Welttennis, die wir zum Zeitpunkt der Realisierung einer Rückhand als Beispiele nehmen.

Au padel Es ist ein Zug, den Anfänger eher fürchten, aber fortgeschrittene Spieler mit Anmut verwenden. Wie schön ist es zu sehen, wie ein Spieler die verschiedenen und vielen Effekte beherrscht, die die Rückhand verbirgt. Wenn Sie also noch nicht alle kennen, finden Sie hier einen Überblick über die Rückschläge im Ausland:

Die Basis

Es versteht sich, dass bei padelEs gibt einige Effekte, die verwendet werden können, und andere, die am besten sparsam verwendet werden. Das flache Spiel mit neutralem Effekt wird häufig am unteren Rand der Strecke für direktes Spielen oder außerhalb des Fensters verwendet, sodass Sie sich auf die Ballgeschwindigkeit Ihrer Gegner verlassen können, ohne ein Risiko einzugehen. Das Slice-, Back-Spin- oder sogar Cut-Spiel verleiht dem Ball eine gerade, geradlinige Flugbahn. Dieser Effekt ist bei Angriffen und Treffern über dem Gürtel verheerend. Schließlich wird der Lift oder der Top-Spin weniger genutzt als beim Tennis, da eine Topspin-Rückhand einen hohen Rückprall aus dem Fenster verursacht, der von unseren Gegnern leicht angegriffen werden kann. Der Top-Spin wird daher in einem langsamen, präzisen Spiel in den Füßen der Volleyballspieler eingesetzt.

Achtung: Lassen Sie Ihre nicht dominante Hand nicht beiseite, denn mit einer oder zwei Händen ist dies für die gute Leistung der Rückhand von entscheidender Bedeutung!

Mit zwei Händen

Die Zweihand-Rückhand wird zunehmend in verwendet padel, sowohl für Damen als auch für Herren. Es ermöglicht mehr Kraft auf der Höhe des Handgelenks und somit mehr Kontrolle zum Zeitpunkt des Aufpralls. Für eine effektive Rückhand muss sich der Pala hinter dem Körper des Spielers „verstecken“ und während der Vorbereitung fixiert bleiben. Ein sich ständig bewegender Pala wird eine durchschnittliche Rückhand bevorzugen.

Vorbereitungshöhen

Obwohl es mehrere mögliche Ausgänge gibt, sollten Sie wissen, dass eine Vorbereitung mit dem Kopf des Palas nach unten einen Topspin-Effekt begünstigt. Für einen neutralen Effekt sollte der Pala parallel zum Boden bleiben, und für eine harte oder sogar geschnittene Rückhand zeigt der Pala nach oben.

Das Ende der Geste

Wenn Sie mit zwei Händen spielen, haben Sie mehrere Möglichkeiten: Entweder beenden Sie Ihren Schlag mit zwei Händen oder mit einer Hand, es liegt an Ihnen. Andererseits sollten Sie wissen, dass Ihre Handgelenke für eine Topspin-Rückhand flexibel bleiben müssen, um den Ball zu beschleunigen. Bei einer neutralen Manschette bleiben die Manschetten fest und verriegelt. Schließlich sollte bei einer in Scheiben geschnittenen Rückhand das Handgelenk der dominanten Hand wie ein Motorradbeschleuniger wirken.

Und der Fensterausgang?

Der Fensterausgang ist eine ganz besondere Bewegung auf der Rückhandseite. Oft ist es am einfachsten, sich mit dem Pala nach oben vorzubereiten und dann den Pala mit einer Hand in einer gleichmäßigen Vorwärtsbewegung arbeiten zu lassen. Dies ist jedoch nur eine Theorie. Wenn Ihre Rückhand aus dem Fenster funktioniert, perfekt, aber wenn sie nicht sehr effektiv ist, versuchen Sie, die Höhe des Pala-Kopfes während der Vorbereitung zu ändern.

Zweihand-Rückhandgaspar world padel tour

Mit einer Hand

Puristen werden begeistert sein. Es ist, wenn es flüssig ist, sicherlich der beste Schuss der padel, aber auch eine der kompliziertesten zu erreichen, weil es eine gute Technik erfordert, um effektiv zu sein.

Vorbereitungshöhen

Genau wie bei zwei Händen beeinflussen die Vorbereitungshöhen die Effektivität des Schusses. Eine geringe Vorbereitung oder Beschleunigung des Handgelenks durch Eintauchen des Palas in Richtung Boden fördert einen Topspin-Effekt. Eine feste Manschette für eine neutrale Manschette und eine zum Himmel weisende Pala für eine in Scheiben geschnittene Manschette. Diese in Scheiben geschnittene Rückhand wird sicherlich häufig bei Angriffen verwendet, findet sich aber auch in der Verteidigung, wenn das Spiel langsam ist, um den Angriff der Gegner zu stören, indem ihnen ein anderer Effekt zur Verfügung gestellt wird.

Das Ende der Geste

Mit einer Hand ist das Ende der Bewegungen sehr oft ausreichend, egal ob für Topspin, flache oder geschnittene Rückhand. Interessant ist, dass Ihre Bewegungen immer in Richtung der gegnerischen Spur enden sollten, um die Kontrolle über den nächsten Ball zu behalten. Wenn Sie von Ihrem Pala mitgerissen werden, haben Sie nicht genug Zeit, um zurück zu kommen und problemlos den nächsten Ball zu spielen.

Und der Fensterausgang?

Wenn Sie das Verteidigungs- oder Angriffsfenster verlassen, müssen Sie immer über die Fließfähigkeit der Bewegung nachdenken. Nur wenn Sie diese Schönheit der Bewegung haben, werden Ihre Ausgänge aus dem Fenster wirksam.

Unser Rat: Wenn der Ball auf Sie zukommt, bereiten Sie Ihre Rückhand vor. Sobald Sie sich entschieden haben, es von der Heckscheibe abprallen zu lassen, kippen Sie Ihr Handgelenk so, dass der Pala nach oben zeigt, und lassen Sie Ihren Schläger in einer eleganten Bewegung wie einen Tanzschritt wirken.

elias estrella umgekehrt

Fazit

Hab keine Angst, wenn es darum geht, eine Rückhand zu spielen, im Gegenteil. Dieser Schlag ist ein großartiger Schlag, der es verdient, dass man dort wegen seiner Wirksamkeit, seiner Schönheit und insbesondere wegen des Schadens, den er unseren Gegnern zufügen kann, verweilt!

 

Julien Bondia

Julien Bondia ist Lehrer von padel auf Teneriffa. Er ist der Gründer von AvantagePadel.net, eine Software, die bei Vereinen und Spielern von .net sehr beliebt ist padel. Als Kolumnist und Berater hilft er Ihnen, durch seine vielen Tutorials besser zu spielen padel.