Der Vorhang fiel beim letzten Turnier des Jahres bei ALL IN PADEL SPORTS und für eine Turnierkategorie P100 war der Aix-Club besonders verwöhnt.

Verwöhnt von der Anzahl der Teilnehmer (23-Männerteams und 9-Frauenteams), von der Qualität der Tabelle (N ° 14-Mann und N ° 13-Frau) und von einer göttlichen Zeit.

Wenn die Start-1-Zahl logisch festgelegt wurde, bilden Thomas LEYGUE und Olivier MARTINEZ ein vielversprechendes Paar. Besonders Tristan BARRE war von seinem Verhalten während des Turniers beeindruckt.

Wir werden uns an ein sehr schönes Paar erinnern, das eine schöne Reise in den Reihen von Antony CAVALIERI und Thomas CAVALIER (4ème), dem dritten Platz von Julien CELLAI und Patrice MARTINEZ, und an die großartigen Kämpfe von Nicolas CHEYLAN, Guillaume LAROCHE, Cédric PERICARD und Jonathan LABOURDETTE raus aus den Hühnern.

Das besondere Engagement von ALL IN PADEL SPORTS kehrt für den großen Erfolg dieser Veranstaltung zu Sandra DALAIN, Christelle COSME und Tristan BARRE zurück.

 

Alle Ergebnisse hier:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1BhDwpF15sZb1D9SmQdevgvi110hMt8KTdXNunlreH58/edit#gid=37330568

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.