Die fünfte Stufe des Cupra Padel Die Tour fand im prächtigen Privatclub Les Pyramides in Paris statt, einem Zentrum mit sieben Tennisplätzen padel. Alles war bereit, um die 106 Spieler willkommen zu heißen, die in den Kategorien P25 Open sowie P250 Men und Women registriert waren. 

Trotz eines regnerischen Morgens, der die Gruppenspiele etwas störte, ermöglichte der sonnige Nachmittag, dass die geplanten Aktivitäten in freundlicher Atmosphäre stattfinden konnten. 

Der Nachmittag war sehr lebhaft und viele Menschen waren bei den Aktivitäten anwesend:

  • Kinderanimation : Rund zwanzig Kinder nahmen an dieser Aktivität teil und freuten sich über zahlreiche gewonnene Preise. 
  • Flashpoint : Dieses One-Point-Turnier zog viele Leute an.
  • Treffen mit den Profis: Spieler und Besucher hatten die einmalige Gelegenheit, gegen Adrien Maigret, auf Platz 9 in Frankreich, und Mélissa Martin, ebenfalls auf Platz 9 bei den Frauen, anzutreten 
  • Tombola : Es wurde eine Tombola organisiert, bei der es zahlreiche Preise zu gewinnen gab (Schläger und Tüte). padel Head, Tennis Pro-Gutschein, La Mariole-Pakete)

Turnierergebnisse:

  • P250 Herren: Nachdem das Paar Allouis/Françoise (TDS 1) TDS 5 im Halbfinale eliminiert hat, schlägt es im Finale das Paar Cherrak/Renaud (TDS 3).
  • P25: Sieg für Adrien Teboul und David Sebag
  • P250 Frauen : TDS 1 Marianne Motte / Ines Villemur gewannen das Turnier nach einem Finale in drei Sätzen gegen Nathalie Mancion und Margaux Yaiche (TDS 2)
Cupra padel Pyramidenturm
    Schlüsselwörter