Cupra und die World Padel Tour : es dauert 3 Jahre

Cupra und die World Padel Tour beschlossen, ihre Zusammenarbeit für die nächsten drei Jahre fortzusetzen.

Nach bereits 3 Jahren Zusammenarbeit haben Cupra und die World Padel Tour haben beschlossen, diese Partnerschaft bis 2024 zu verlängern.

Dies ist während des Final Master, dass die beiden Einheiten die Fortsetzung dieser Vereinbarung validiert haben. Damit bekräftigt die Automobilmarke ihren Wunsch, mit den padel.

Denken Sie daran, dass sie eine offizielle Sponsorin der WPT, aber auch der FIP ist. Die Marke sponsert seit mehreren Jahren Circuit-Stars, insbesondere mit a Schneeschuhkollaboration mit Wilson und Fernando Belasteguin. Vor kurzem bekräftigte sie ihr Engagement für diesen Sport in Frankreich, indem sie Alix Collombon und Benjamin Tison unterstützte.

Antonino Labate, Director of Strategy, Business Development and Operations von CUPRA, freut sich, mit dem WPT fortzufahren: "das padel befindet sich in ständiger Entwicklung, wie Cupra. Wir sind überzeugt, dass die Vereinigung zweier Erfolge zwangsläufig das Wachstum der padel auf Weltebene, wodurch es olympisch werden kann. Wir bei Cupra freuen uns sehr, auf Reisegefährten zählen zu können, die große Ambitionen haben, die versuchen, sich zu verändern, Dinge mit Werten zu verbessern.“

Eine neue Stufe beginnt daher die Entwicklungsstrategie rund um die padel von Cupra!

 

Gepostet von
Xan Tafernaberry
Tags: Cupra