Seit zwei Spielzeiten ist der Torhüter der Real Madrid hat seinen Lebensstil stark verbessert, um einer der drei besten Torhüter der Welt zu werden. Nach seinen Worten in der Zeitung l'Equipe, die padel spielt eine wichtige Rolle für den belgischen Spieler.

Eine nahezu perfekte Saison für Thibaut

„Er wird Bälle suchen, die kein Torwart erreichen kann“, erklärte der Kapitän von Celta Vigo, Iago Aspas. Und der Galizier irrt sich nicht! In der Tat, Thibaut Courtois ist einer der Schlüssel zum Erfolg von Ancelottis Real Madrid.

Qualifiziert für das Halbfinale der Champions League (gegen Manchester City), ein kleiner Punkt vom Titelgewinn Liga Durch die Deklassierung aller Gegner haben Real und sein belgischer Torhüter bisher eine nahezu perfekte Saison gespielt.

Es wird oft gesagt, dass man den besten Torhüter und den besten Stürmer braucht, um Titel zu gewinnen, und das hat Real Madrid Karim Benzema und Thibaut Courtois. Wenn für den ersten harte Arbeit im Fitnessstudio der Schlüssel zum Erfolg und ein psychologischer Auslöser ist, der es ihm ermöglicht, sein ganzes Talent zu entfalten, ist es für den zweiten unter anderem der padel was ihm erlaubte, Exzellenz an seinem höchsten Punkt zu erreichen.

höflich alaba marcelo

Technische Arbeiten bei padel

Vor zwei Jahren beschloss Courtois, seine zu ändern Hygiene des Lebens ein wesentlicher Bestandteil zu werden meregens. Er rekrutierte einen Hauskoch, der ihm half, Fett zu verlieren, und machte sich an die Arbeit padel und Golf, um sein Training in Valdebebas zu ergänzen.

"Beim padel, da der Ball schnell geht und in alle Richtungen springt, arbeitet er an seinen Reflexen, seinen Bewegungen, seiner Vorfreude, seiner Positionierung., erklärte sein Vater.

Und Thibaut täuscht sich nicht, der padel ist ein großartiges Werkzeug für Fußballmannschaften. Zinedine Zidane präzisierte ihn am Mikrofon Padel Magazine letzten Herbst : "Spielen bei padel während der Saison ist ein guter Kompromiss, um ein wenig Sport zu treiben. Ich denke das ist eine gute Idee. Außerdem hat Rudi Garcia es bereits in der Vergangenheit eingesetzt.

Aus seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist ein mehrsprachiger Sportbegeisterter: Journalismus aus Berufung und Veranstaltungen aus Anbetung sind seine beiden Beine. Er ist der internationale Gentleman von Padel Magazine. Sie werden es oft bei den verschiedenen internationalen Wettbewerben sehen, aber auch bei den großen französischen Veranstaltungen. @eyeofpadel auf Instagram, um seine besten Bilder zu sehen padel !