Hier ist eine Frage, die die Fans immer wieder bewegt: Wie viel verdienen die Spieler der World Padel Tour ?

Wir haben bereits darüber gesprochen, die Spieler von padel Profis wie Tennisspieler haben zwei Haupteinnahmequellen: Preisgelder aus Turnieren und alle Einnahmen aus Sponsoren.

Im Moment ist der einzige Teil, der gemessen werden kann, der Turniergewinn. Unsere el4set-Kollegen hatte viel Spaß beim Zusammenstellen der Gewinne der Spieler, die dieses Jahr am Master-Finale teilgenommen haben. Hier die Übersichtstabelle:

  • John Lebron (1.): 113 Euro
  • Ale Galan (1.): 113 Euro
  • Martin Di Nenno (3. Platz): 99 Euro
  • Paquito Navarro (3. Platz): 99 Euro
  • Sanyo Gutiérrez (5. Platz): 86 Euro
  • Agustin Tapia (6. Platz): 82 Euro
  • Alex Ruiz (7. Platz): 69 Euro
  • Franco Stupaczuk (8. Platz): 69 Euro
  • Fernando Belastegüin (9. Platz): 65 Euro
  • Pablo Lima (10. Platz): 60 Euro
  • Federico Chingotto (11. Platz): 57 Euro
  • Juan Tello (11. Platz): 57 Euro
  • Maxi Sanchez (13. Platz): 41 Euro
  • Ich kämpfe gegen Capra (14. Platz): 40 Euro
  • Arturo Coello (15. Platz): 34 Euro
  • Momo González (16. Platz): 33 Euro

Wie Sie sehen können, haben die allerbesten Spieler der Runde erhebliche Geldzuflüsse, wobei 4 Spieler ein Preisgeld von rund 100 Euro erzielen.

Während Spieler zwischen Reise und Training hohe Ausgaben haben, verdienen die meisten von ihnen auch viel mehr Geld mit ihren Sponsoren als mit Preisgeldern. Auch wenn wir diese Zahlen derzeit nicht in die Finger bekommen, hören wir doch regelmäßig von Aufträgen im Wert von mehreren Hunderttausend Euro zum Besten. Genug, um ihnen einen sehr komfortablen Lebensstil zu gewährleisten.

Auf der anderen Seite ist die Situation für diejenigen, die es nicht schaffen, in die Hauptziehungen zu kommen, viel heikler, da die Spieler gezwungen sind, in ihrer Freizeit Unterricht zu geben, um zu Turnieren reisen zu können. Für Mädchen ist die Situation noch schwieriger, da sie verdienen viel weniger Geld als ihre männlichen Kollegen.

Zum Glück für Gamer interessieren sich immer mehr Spieler für padel Profi, und das Preisgeld soll in den kommenden Jahren noch steigen.

Team Padel Magen

Das Team Padel Magazine versucht Ihnen seit 2013 das Beste zu bieten padel, aber auch Umfragen, Analysen, um zu versuchen, die Welt von zu verstehen padel. Vom Spiel zur Politik unseres Sports, Padel Magazine ist zu Ihren Diensten.