Le padel war noch nicht demokratisch Fernando Belastegüin glänzte bereits auf der Piste. Nur 20 JahreSchon damals galt Bela als einer der besten Spieler Argentiniens. Nur im Jahr 2002 23 Jahre, er stieg auf den höchsten Platz der Weltrangliste ein, wo er auch blieb über 13 Jahre.

Um diesen Rang zu erreichen, war Bela im Laufe seiner gesamten Karriere gefordert begleitet von den größten Spielern Von der Geschichte. Ein kurzer Überblick über diejenigen, die den Track mit dem „Boss“ geteilt haben.

Fernando Belasteguin unter den Junioren

Fernando Belasteguin entdeckt das padel im Jahr 1990, als er erst 10 Jahre alt war. Der Fußball faszinierte ihn zunächst und er versuchte es padel wenn der Club Atlético Gral der Stadt Pehuajó, in der Provinz Buenos Aires eröffnet einige Wanderwege padel. Dann wird er vom Vater entdeckt Matí und Godo Díaz .

Er wird bis zu seinem 15. Lebensjahr in der Juniorenkategorie spielen. Während dieser Zeit wird er vier Partner : Mauro Ferracci (1990-1991), Lucio Ranocchia (1992) und natürlich Matí und Godo Díaz (1993-1997). Von diesem Moment an wurde er zum Profispieler. erst 15 Jahre alt.

Er wird 1998 an der Seite von Mati an der Weltmeisterschaft in Mar Del Plata teilnehmen, bevor er zum ersten Mal in den Ruhestand geht.

Fernando Belasteguin Matti Diaz

Stürmer Juan-Martin Diaz

Im Jahr 1999, als er sich aus dem zurückzog padel, Bela wird kontaktiert von Roby Gattiker, der beste argentinische Spieler. Roby bietet seinem jungen Landsmann eine Tour durch Spanien an. Fernando wird die Herausforderung annehmen und die Strecke dann mit anderen teilen Alejandro Sanz, bevor er in den Profibereich zurückkehrte. Dieses Mal wird es nebenan sein Guillermo Demianiuk. Im Jahr 2000 bildeten die beiden Männer knapp hinter Gaby Reca/Sebastian Nerone eines der besten Paarungen der Welt.

Im Jahr 2001 nahm Fer' einen weiteren Partnerwechsel vor. Diesmal ist es der Spanier Pablo Martínez Semprún dass wir ihn finden. Das spanisch-argentinische Paar gewinnt fünf Titel insgesamt in dieser Saison und belegte mit Rückstand den zweiten Platz in der Wertung Juan Martin Díaz et Hernán Auguste.

Demianuk - Bela

Fernando Belasteguin / Juan Martin Diaz, das beste Paar der Geschichte

Im Jahr 2002 wurde die Welt von padel steht kurz davor, eine echte Revolution zu erleben, als Bela sich mit zusammenschließt Juan Martin Díaz. Gemeinsam werden die beiden Männer noch lange an der Spitze bleiben dreizehn aufeinanderfolgende Jahre, hält den ungeschlagenen Rekord mit 1 Jahr und 9 Monaten, ohne ein Spiel zu verlieren. JMD und Bela gewinnen 22 Turniere in Folge zwischen September 2005 und Juni 2007.

Gemeinsam gewannen die beiden Freunde alles und herrschten ganz einfach über die padel global. Sie sind das Paar mit der längsten Lebenserwartung im Profisport unter den Männern.

Bela Diaz 2005

Pablo Lima und der Verlust des Throns

Im Jahr 2015 verschwand das legendäre Paar Diaz/Belasteguin zugunsten einer neuen Vereinigung: Pablo Lima / Fernando Belasteguin. Mit dem Brasilianer bleibt Bela auf der höchsten Stufe des Podiums und gewinnt eine Reihe von Krönungen. Im folgenden Jahr erhielt Fernando Belasteguin eine Auszeichnung für seine Arbeit 15 Jahre in Folge als Nummer 1.

Beachten Sie, dass er die Strecke während zweier Turniere mit teilen wird Willy Lahoz, aufgrund einer Verletzung von Pablo Lima, im Jahr 2015. Zwei Turniere gewann das provisorische spanisch-argentinische Paar.

Allerdings wird es mit Pablo Lima für die Nummer 1 der Welt immer schwieriger, da vor allem neue Paare auftauchen Gutierrez/Navarro.

Allerdings müssen wir bis 2018 warten, bis das Unvermeidliche passiert: König Bela verliert seinen Thron. Nach mehreren Verletzungen und einigen Ausfällen wurde der Argentinier um seinen ersten Platz in der Rangliste gebracht Maxi Sanchez et Sanyo Gutierrez

Nach schlechten Ergebnissen an der Seite von Pablo Lima entschied sich das symbolträchtige Paar 2019 wiederum zur Trennung.

TEARS-BELA-LIMA-780x405

Die Tapia/Gutiérrez/Coello-Ära

Nach seiner Trennung von Pablo Lima wird Fernando Belasteguin 2019 und 2022 eine Reihe von Partnern haben. Wir werden ihn insbesondere an seiner Seite findenAgustin Tapia, bei dem er bis Ende 2020 (dem COVID-Jahr) bleiben wird. Die beiden Landsleute platzierten sich auf dem fünften Platz der Rangliste und gewannen mehrere Titel, darunter das denkwürdige Master-Finale auf Menorca, ihr gemeinsames Abschlussturnier im Jahr 2020, gegen die Nummer 1 der damaligen Zeit. Lebron / Galan, in einem Anthologie-Tiebreak: 6/3 7/6 (22).

Er wird den Track dann mit teilen Sanyo Gutiérrez aber es wird nur ein paar Monate dauern. Mitte 2021 trennt sich das Paar bereits und nun verkündet König Bela seinen neuen Partner: Arturo Coello.

Das Paar Coello/Belasteguin ist bei den Fans sehr beliebt. DER König Arthur Spiel mit "sein Mentor” und gemeinsam ärgern Jung und Alt die besten Paare der Welt und gewinnen einige Titel, darunter den von Miami, zu Beginn der Saison 2022.

Coello Belasteguin Mexiko PP 2022

Die Reihenfolge der Partner

Nach seiner Trennung von Arturo Coello Ende 2022 fällt es Fernando Belasteguin schwer, sich mit einem anderen Partner einzuleben. Zu Beginn des Jahres 2023 teilt er sich die Strecke erneut mit Sanyo Gutiérrez. Allerdings dauert es nur wenige Turniere, bis sie sich wieder trennen. Diese beiden sollten schließlich nicht zusammen spielen....

Fernando hat einen jüngeren Spieler im Visier, Mike Yanguas. Leider werden die beiden Männer im Jahr 2023 nicht viele Turniere gemeinsam bestreiten, da eine Verletzung den Routinier für mehrere Monate von der Piste fernhalten wird. Das Paar wird bis zum Ende der Saison bestehen, bevor die Trennung und die Ankündigung des Rücktritts, die für Ende 2024 geplant ist, erfolgen.

Darüber hinaus begann das letzte Jahr für den Argentinier nicht besonders gut. Er begann mit Ich kämpfe gegen Capra aber die Ergebnisse waren nicht da. Es dauerte nur drei Turniere, bis sich die beiden trennten. Endlich ist es mit Juan Tello Jetzt, da König Bela die Spur teilt, treibt ihn das wieder nach rechts!

Tello Bela Sevilla

Insgesamt wird also Fernando Belasteguin gehabt haben 16 Partner im Laufe seiner Karriere! Wird er ein weiteres erleben oder wird er seine Karriere rechts von „Gato Tello“ beenden?

Gwenaelle Souyri

Es war sein Bruder, der ihm eines Tages sagte, er solle ihn auf einer Strecke begleiten. padelSeitdem hat Gwenaëlle das Gericht nie mehr verlassen. Außer wenn es darum geht, die Sendung von zu sehen Padel Magazine, World Padel Tour… oder Premier Padel…oder die französischen Meisterschaften. Kurz gesagt, sie ist ein Fan dieses Sports.

Schlüsselwörter