Verfolgen Sie den Live-Kommentar zum Achtelfinale zwischen Alix Collombon und Jessica Castello gegen Delfi Brea und Julieta Bidahorria bei den Blockchain.com Miami Open.

Alix Collombon und Jessica Castello haben die Chance, im ersten Turnier des Jahres ein Viertelfinale einer WPT Open zu bestreiten. Eine Leistung, nach der sie die ganze letzte Saison gelaufen waren, bevor sie sie beim vorletzten Turnier des Jahres in Cordoba erreichten.

Heute erwartet sie daher ein sehr großes Spiel gegen ein beispielloses Paar: das bestehend aus Delfi Brea, 5. Spielerin in der Gesamtwertung, und Julieta Bidahorria, die ersetzt seine übliche Partnerin Tamara Icardo, verletzt.

Dieses Treffen, das in der zweiten Rotation des Vormittags auf Gleis 3 gespielt wird, wird direkt darunter live kommentiert.

Kommen Sie zur Unterstützung Alix, Jérémy Scatena und Benjamin Tison geben uns einige Minuten vor Beginn des Treffens ihre Eindrücke:

Es begann hier in Miami, als Alix Collombon diente.

Zuerst und Spiel und zuerst „punto de oro“. Die beiden Paare kämpfen, die Punkte reichen und wir sollten Anspruch auf einen großen Kampf haben. Castello und Collombon schaffen den entscheidenden Punkt gut zur 1/0 Führung.

Zweiter entscheidender Punkt und erstes Break des Matches! Alix Collombon und Jessica Castello führen 2/0.

Die Pause für die Argentinier, die ein sehr solides Spiel machen und Druck auf das französisch-spanische Paar ausüben. 2/1

Alle Punkte sind süchtig, wir werden Zeuge eines großen Kampfes auf dieser Strecke 3.

Wir erleben ein sehr taktisches Spiel, Alix und Julieta spielen viel online und Castello und Brea sind ein bisschen im Kühlschrank. Neues Spiel bei „punto de oro“ und es fällt in die Hände der Spieler von Gabi Reca. 2/2.

Ein weiterer „punto de oro“ und es waren Collombon und Castello, die gewannen: 3/2.

Julieta Bidahorria, die von Collombon und Castello stark ins Visier genommen wurde, machte ein sehr solides Match. Argentinien gewann zwei aufeinanderfolgende Punkte im Handumdrehen, damit sein Paar aufholen konnte: 3/3.

Erstes Spiel etwas ruhig für das französisch-spanische Paar, das in Führung geht: 4/3.

Wir sind Zeuge einiger sehr schöner padel unter der Sonne von Miami. Alix antwortet auf Bidahorria mit einem hervorragenden parallelen Par 3 und einem neuen „punto de oro“ auf Bahn 3. Das „bajada“ von Julieta trifft ins Schwarze und das argentinische Paar gewinnt: 4/4.

Neues Par 3 von der Französin, die am Ende des Satzes die Sache selbst in die Hand nimmt. Dank eines unglaublichen Volleyschusses von Castello liegt das französisch-spanische Paar weiterhin in Führung: 5/4.

Erstes Collombon/Castello-Set! Alix und Jessica waren im wichtigsten Spiel sehr solide und gewannen den ersten Lauf.

Hier sind wir wieder mit Jessica Castello im Dienst.

Die Argentinier machten in diesem zweiten Satz von Beginn an Druck und Break: 0/1.

Debreak von Alix und Jessica, die von Anfang an aufholen: 1/1.

Die Französin und ihr Partner spielen sehr gut und gehen logischerweise in Führung: 2/1.

Alix und Jessica machten keinen Fehler, machten weiter Druck und gaben sich ein verdientes Break: 3/1.

Jessica Castello serviert, um zu versuchen, eine komfortable Führung zu übernehmen.

Julieta Bidahorria ist sehr gefragt und sie beginnt zu knacken. Das französisch-spanische Paar versucht, den Punkt nach Hause zu fahren. Bei einem Sieg von Alix bauen Castello und Collombon ihre Führung aus: 4/1.

Die Argentinier geben nicht ab, bieten sich mit einem weißen Spiel etwas Luft an: 4/2.

Die Spieler von Gabi Reca erholen sich, aber es reicht nicht, um die Collombon/Castello-Maschine zu stoppen, die dem Sieg ein wenig näher kommt: 5/2.

Julieta Bidahorria zu versuchen, die Show hier in Miami zu verlängern. Ein sehr starkes Spiel der Spieler von Gabi Reca lässt sie in diesem Match am Leben bleiben: 5/3.

Jessica Castello serviert, um zu versuchen, das Spiel zu beenden.

Es ist geschafft, Alix Collombon und Jessica stehen im Viertelfinale! Ein verdienter Sieg für das französisch-spanische Paar, das ein sehr solides Match gespielt haben wird, um in zwei Sätzen zu gewinnen: 6/4 6/3.

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !