Das Ergebnis von Französische Meisterschaften 2024 für über 45-Jährige im Paar Ich nähere mich schnell dem Geist Padel Verein. Entdecken Sie die neuesten männlichen und weiblichen Überlebenden.

Bei Männern Romain Coirault et Stephan Nogaret zeigen deutlich ihre Ambitionen. Die Nummer 2 zitterte gegen Christophe Henry und Frédéric Loriedo nicht und qualifizierte sich in zwei Sätzen (6/4, 6/4). Das Gleiche gilt für ehemalige Tennisspieler Arnaud Clement et Arnaud Di Pasquale, der mit einem ähnlichen Ergebnis gegen Anthony Contet und Olivier Ramon gewann.

Bei den Damen machten die beiden Favoritenpaare die Konkurrenz einfach deutlich wett. Emmelien Lambregts et Peggy Maignien dominieren Line Meites und Laurence Andreoletti (6/0, 6/1), währendAmélie Detriviere et Catherine Lalanne rufen Karine Terminet und Stéphanie Weil (6/0, 6/0). Es ist daher ein Schockfinale, das für Saint-Priest vorbereitet wird.

Poster zum Finale

Männer: Coirault / Nogaret – Clément / Di Pasquale

Frauen: Detrivière / Lalanne – Lambregts / Maignien

Das Ende des Wettbewerbs kann mitverfolgt werden Padel Zeitschriftenfernsehen.

Durch seinen Vater entdeckte Auxence das padel, eines Abends im Juni 2018. Heute verfolgt er leidenschaftlich die internationale Szene und neckt den Pala in seinem Trainingsclub Toulouse Padel Verein. Sie finden es auch auf La Feuille de Match und LesViolets.com, zwei Fachmedien zum Toulouse Football Club.