Dieses Wochenende in Nevers werden wir am 1er P999 der französischen Rennstrecke teilnehmen!

Auf dem letztes Jahr eingeweihten Gelände finden wir einen Tisch mit 5-Spielern der Top-100 aus Lyon, Paris und Clermont-Ferrand. Die vielen lokalen Spieler werden heute Abend versuchen, die Hierarchie im Viertelfinale zu durchbrechen.

Der Nivernais-Club verwöhnte die Gäste mit einem Abend mit den Aromen von Mauritius und Menüs, die an den Sonntag der Konkurrenz angepasst wurden.

Morgen vor dem Halbfinale bei 11h30 wird parallel ein gemischtes Turnier ausgetragen.

Das Finale des Turniers sollte um 15h mit den glücklichen Gewinnern der 500-Rangliste und der 499-€ -Prämie stattfinden!

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.