Dank seines Sieges an der Seite Feder Chingotto im Finale von P2 in Brüssel, Ale Galan erhielt eine ganz besondere Auszeichnung: a Bronzeschläger.

Zusätzlich zum Siegerpokal wurde dem Spanier ein 17 kg schwerer Bronzeschläger überreicht 30.000 euros. Diese Trophäe belohnt die zwei „Galantico“-Erfolge in drei Jahren bei den Brüssel Open. Dies ist das erste Mal in der Geschichte, dass ein Spieler padel erhält diese Belohnung.

Während seiner Rede dankte Ale Galan Fede Chingotto offensichtlich für den gestrigen Sieg, würdigte ihn aber auch John Lebron mit dem er 2022 den Titel gewann.

Martin Schmud

Als Wettkampftennisspieler entdeckte Martin das padel 2015 im Elsass und trat bei einigen Turnieren in Paris auf. Heute ist er Journalist und beschäftigt sich mit Nachrichten padel während er seinen Aufstieg in der Welt des kleinen gelben Balls fortsetzt!